Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Neue Schirmklammer

Aus zwei mach eins

Hebotec hat das Sortiment erweitert. Mit einem großen Klemmbereich umfasst die HSK 17 – 30 mit 17 bis 30 Millimeter die Klemmbereiche von zwei bereits erhältlichen Klammern (von 17 bis 22 und von 23 bis 29 Millimeter) – ohne, dass es dadurch zu Einbußen bei den EMV-Eigenschaften kommt.

Je nach Träger, auf dem die HSK 17 – 30 aufgenietet ist, ist eine Zugentlastung mit Kabelbinder am Kabelmantel möglich. © Hebotec

Kabel und Leitungen lassen sich eng und trotzdem übersichtlich anordnen, betont der Hersteller. Dadurch passen auf kleine Fläche maximal viele Kabel und Komponenten. Erhältlich ist die Schirmklammer in drei Ausführungen, bei denen der Fuß jeweils auf einem unterschiedlichen Träger aufgenietet ist: Auf Hut- oder Sammelschiene lässt sich der jeweils passende Träger werkzeugfrei anbringen. Für die direkte Montage, auf Geräten oder Montageplatten, wird der passende Träger mit einer M4- oder M5- Schraube befestigt. Ist die Schirmklammer angebracht, lassen sich abisolierte Kabel und Leitungen einfach von oben eindrücken. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Komponenten für Dosiersysteme

Präzise dosiert

BioFluidix, Hersteller von Liquid-Handling-Geräten und -Dosiermodulen, verwendet für die Konstruktion der Automatisierungsanlagen Komponenten von Item: Profile, Verbindungstechnik und Befestigungselemente sowie Lineareinheiten mit...

mehr...