Hannover Messe

Leuchtende Leitung zeigt Gefahrenzonen

Helukabel stellt auf der Hannover Messe mit der Helupower Reflect eine Leitung mit reflektierender Spezialfolie vor. Sie macht Gefahrenzonen sichtbar und ist auch mit UL-Zulassung erhältlich.

Die Helupower Reflect ist nicht zu übersehen – ein Vorteil, wenn bei Rettungseinsätzen Eile geboten ist. © Helukabel/Ralf Kreuels

Die reflektierende Leitung Helupower Reflect von Helukabel vereint elektrische Energieübertragung und optische Signalwirkung in einem. Mit einer retroreflektierenden, gelben Folie (DIN 67520) umhüllt, wirft sie einfallende Lichtstrahlen unabhängig vom Winkel zu ihrer Quelle zurück. Die „leuchtende“ Helupower Reflect kann dadurch bei Dunkelheit Gefahrenbereiche sowie Hindernisse kennzeichnen und vermeidet die Stolpergefahr zum Beispiel beim Einsatz als Verlängerungskabel.

Die gegen EMV-Störstrahlungen geschirmte Versorgungsleitung ist daher für den Einsatz im Straßenverkehr, bei Rettungseinsätzen, im Berg- und Tunnelbau oder in der Unterhaltungsindustrie bestens geeignet und besitzt eine UL-Zertifizierung. Durch spezielle Mantelmaterialien ist die Leitung hoch abriebfest und beständig gegen UV-Strahlung. Helukabel fertigt die Helupower Reflect auch in spiralisierter Form. Auf Wunsch sind außerdem weitere Folienfarben möglich. as

Halle 13, Stand C98

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...