Gemeinschaftsstand OWL

49 auf einen Streich

49 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-ups zeigen auf dem OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Anwendungsbeispiele für Künstliche Intelligenz, Smart Services und Arbeit 4.0.

49 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Startups zeigen auf dem OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Anwendungsbeispiele für Künstliche Intelligenz, Smart Services und Arbeit 4.0 (Bild: OstWestfalenLippe GmbH)

Die Lemgoer Forschungsinstitute Fraunhofer IOSB-INA und Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL präsentieren beispielsweise an einem wandlungsfähigen Produktionssystem neue Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten. An der Multi-Vendor-Anlage werden verschiedene Ideen und Lösungen für die intelligente Automation dargestellt. Ein Praxisbeispiel ist die Nutzung von Künstlicher Intelligenz für das Condition Monitoring. Innovative, selbstlernende Modelle sollen die Arbeit des Menschen in der digitalen Fabrik erleichtern und den Prozess einer Anlagenüberwachung und -wartung optimieren, im Idealfall schon vor dem Produktionsausfall eine Rückmeldung geben.

Neue Ansätze im Bereich Data Analytics präsentieren auch Beckhoff, KEB, Lenze, Phoenix Contact, Wago und Weidmüller. Messebesucher erhalten so einen Überblick über die unterschiedlichen Lösungen und deren Mehrwerte. Erfahrbar werden sie an einer Maschinen-Applikation mit einer virtuellen Produktionsumgebung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...