Grundsteinlegung

Erni baut neuen Firmensitz in Virginia

Erni hat den Grundstein für ein modernes Fertigungs- und Vertriebsgebäude in Chesterfield County, Virginia gelegt. Das neue Gebäude wird die Fertigung und den Firmensitz in den USA beherbergen. Die Eröffnung ist für Dezember 2019 geplant.

Erni legte Grundstein für ein neues Fertigungs- und Vertriebsgebäude in Virginia, USA. © Erni

Mit dem neuem Fertigungsgebäude erweitert Erni seine Produktionskapazitäten in den USA. Dort werden Steckverbinder-Produkte für den US- und den Welt-Markt produziert. Mit der wesentlichen Expansion will das Unternehmen im nächsten Jahr etwa 105 neue Arbeitsplätze schaffen.

Erni ist ein Anbieter von leistungsfähigen Steckverbinder-Produkten für die Automobilelektronik und die industrielle Automatisierung. Im neuen Gebäude wird sich auch der Firmensitz in den USA befinden. Der Mehrzweck-Gebäudekomplex im Waterford Business Park beinhaltet damit Fertigungs-, Verwaltungs- und Trainings-Einrichtungen auf einem neuen Campus von etwa 4,5 Hektar Fläche.

„Mit ihrem neuen Firmengebäude in Virginia erweitert die Erni-Gruppe ihre Fertigungskapazitäten für den lokalen und weltweiten Markt deutlich und wird so der hohen Marktnachfrage gerecht;” sagte Rudolf Hausladen, CEO der Unternehmensgruppe. „Diese Entscheidung und Investition ist nur ein Teil von mehreren globalen Maßnahmen, um unsere weltweiten Fertigungskapazitäten auszubauen.“ as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flachsteck-Verteilerleisten

Sicher und schnell verbunden

Weco führt ab sofort die neuen Flachstecklösungen der Serie 308 im Programm. Die Flachsteck-Verteilerleisten sind in 1- bis 16-poligen Ausführungen erhältlich und eignen sich für den Einsatz in Haushaltsgeräten, Durchlauferhitzern oder Reisemobilen. 

mehr...
Anzeige
Anzeige

IIoT-Anwendungen

Kommunikation im Baukasten

Das Industrial Internet of Things (IIoT) ist ein unumkehrbarer Trend. Unternehmen quer durch alle Branchen können davon profitieren – in Form von effizienteren Geschäftsprozessen oder geringeren Kosten. Zuvor empfiehlt sich eine Analyse.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

M12-Kabelstecker

Manchmal entscheiden Millimeter

Der M12 Mini von Provertha sei der kompakteste M12-Kabelstecker für den platzsparenden Feldbus-Anschluss. Die M12-Kabelverschraubung hat eine Länge von nur 44 Millimeter bei einem Außendurchmesser von 16/14 Millimeter.

mehr...