Modlink Heavy

Für ganz raue Einsätze

Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik sollen auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik sicherstellen.

Schwere Steckverbinder für jeden Einsatzfall. (Foto: Murrelektronik)

Sie schützen Schnittstellen konsequent vor Wasser, Kühl- und Schmierstoffen, Schmutz und hohen mechanischen Belastungen. Murrelektronik hat sein Sortiment an schweren Steckverbindern breit aufgestellt und bietet sieben Baugrößen an sowie vier Gehäusetypen. Drei Verriegelungsmethoden hat der Hersteller konzipiert und betont die Flexibilität in der Konfiguration. Somit lasse sich die jeweils optimale Variante von Modlink Heavy einsetzen.

Die Steckverbinder sind dicht bis Schutzart IP68. Länderspezifische Zulassungen wie UL und CSA machen den weltweiten Einsatz möglich. Sie bieten eine hohe Flexibilität durch vier Gehäusetypen, sieben Baugrößen, drei Verriegelungsmethoden und diverse Kontakteinsätze. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steckverbinder

Klick – fertig

Neue HDC-Einsätze von Weidmüller mit Quick-Termination-Anschluss-Technologie sollen die Verdrahtung von schweren Steckverbindern verbessern. Flexible, feindrähtige Leiter von 0,5 bis 2,5 Quadratmillimeter, ohne aufgecrimpte Aderendhülsen, lassen...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Steckverbinder

Ideenreich gesteckt

Murrelektronik stellt in Nürnberg Ideen aus dem Steckverbinderbereich vor. So bietet das Unternehmen im Bereich der M12-Steckverbinder normgerechte Lösungen, um die Lebensadern von Maschinen und Anlagen wie Power, Daten und Signale zu verbinden.

mehr...
Anzeige

Rundstecksystem

Mit dem richtigen Dreh

Einstecken, Gehäuse eine Vierteldrehung nach rechts, fertig: Rundstecksysteme mit Schnellverschluss erfreuen sich bei der Verkabelung von Servoantrieben wachsender Beliebtheit.

mehr...

Kabelverschraubung

Teilbar, aber dicht

Teilbare Kabelverschraubung. Icotek stellt eine weitere Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Die Kabelverschraubung wird nun zusätzlich in der metrischen Standardgröße M25 angeboten. Sie dient zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Meinung

Drei Fragen an…Markus Binder

Leistungssteigerungen und Miniaturisierung. Zur SPS IPC Drives berichtet Markus Binder, Geschäftsführender Gesellschafter von Binder, welche Herausforderungen und Trends er für die Verbindungstechnik sieht.

mehr...