Modlink Heavy

Für ganz raue Einsätze

Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik sollen auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik sicherstellen.

Schwere Steckverbinder für jeden Einsatzfall. (Foto: Murrelektronik)

Sie schützen Schnittstellen konsequent vor Wasser, Kühl- und Schmierstoffen, Schmutz und hohen mechanischen Belastungen. Murrelektronik hat sein Sortiment an schweren Steckverbindern breit aufgestellt und bietet sieben Baugrößen an sowie vier Gehäusetypen. Drei Verriegelungsmethoden hat der Hersteller konzipiert und betont die Flexibilität in der Konfiguration. Somit lasse sich die jeweils optimale Variante von Modlink Heavy einsetzen.

Die Steckverbinder sind dicht bis Schutzart IP68. Länderspezifische Zulassungen wie UL und CSA machen den weltweiten Einsatz möglich. Sie bieten eine hohe Flexibilität durch vier Gehäusetypen, sieben Baugrößen, drei Verriegelungsmethoden und diverse Kontakteinsätze. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

M12-Kabelstecker

Manchmal entscheiden Millimeter

Der M12 Mini von Provertha sei der kompakteste M12-Kabelstecker für den platzsparenden Feldbus-Anschluss. Die M12-Kabelverschraubung hat eine Länge von nur 44 Millimeter bei einem Außendurchmesser von 16/14 Millimeter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige