Auswahlprozess für Signaltechnik

Drei Schritte zum Signal

Von Werma Signaltechnik kommt mit Evosignal eine Lösung, die den Auswahlprozess für Signaltechnik vereinfachen soll. Ein übersichtliches und modulares System decke nahezu sämtliche Anwendungsbereiche ab, verspricht der Hersteller.

Mit Evosignal sollen Kunden schnell und einfach die passende Signalisierung finden. © Werma

In drei Schritten wird mithilfe eines Quickfinders oder über den Online-Konfigurator das passende Signalisierungsprodukt zusammengestellt. Über drei verfügbare Größenklassen (Mini/Midi/Maxi) in Kombination mit optischen/akustischen Signalisierungsmöglichkeiten und Montageadaptern sollen die Produkte von Werma zukünftig sämtliche Einsatzbereiche abdecken. „Größe auswählen – Art der Signalisierung festlegen – Montageart wählen – fertig! Das macht die Auswahl einfach und so werden zukünftig Fehlkäufe bei der Auswahl der passenden Signalisierungslösung ausgeschlossen“, sagt Michael Groll, Leiter Strategisches Marketing bei Werma. as

Halle 8, Stand 218

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbindungstechnik

M40 mit Schnellverschluss

Robustheit und kompaktes Design: Dass sind die Merkmale der Steckverbinderserie M40 von Hummel. Der Hersteller elektromechanischer Komponenten aus Denzlingen hat den bewährten M40-Stecker überarbeitet; nun ist er auch mit dem Schnellverschluss...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Standards

Die Zukunft der Fertigung heißt Plug & Produce

Standards sorgen für mehr Flexibilität und Offenheit in der Produktion. Herstellerübergreifend standardisierte Schnittstellen für Steuerungs-, Rezept- und Produktdaten gibt es bereits, mit dem Konzept von Verwaltungsschale (Administration Shell) und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...