Steckverbinder

Binder: M12 als Stecker und Buchse

Binder bringt einen neuen feldkonfektionierbaren M12-Steckverbinder auf den Markt. Die Steckverbinder der Serie 813 sind als Kabel- und Flanschversion erhältlich.

Der Power-Steckverbinder eignet sich für Stromlösungen vieler Industriezweige, in dessen intelligenten Fabriken verstärkt auf Automatisierungstechnik umgestellt wird. © Binder

Der Power-Steckverbinder eignet sich für Stromlösungen vieler Industriezweige, in dessen intelligenten Fabriken verstärkt auf Automatisierungstechnik umgestellt wird. Der feldkonfektionierbare M12 wird als Stecker und Buchse angeboten. Er hat eine L-Kodierung (DC) gemäß IEC 610776-2-111 für Schraubklemmanschlüsse. Die vorkonfektionierten Steckverbinder sind mit einer Standardlitzenlänge von 200 Millimeter erhältlich. Weitere Längenvarianten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Aufgrund seiner 4+FE-Kontakte mit Gold-Kontaktoberflächen ist der M12-Steckverbinder für bis zu 16 Ampere geeignet. Die Bemessungsspannungen betragen bis zu 63 Volt DC. Mit einem umschließenden Kunststoffgehäuse und einem Sicherungsring aus Zink-Druckguss erfüllen die neuen M12-Steckverbinder der Serie 813 im verbundenen Zustand die Anforderungen der Schutzart IP68. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steckverbinder

Geschlossener Auftritt

„NCC – Not connected closed“ bedeutet „im ungesteckten Zustand verschlossen“. Normalerweise erfüllen Steckverbinder nur im gesteckten Zustand die Schutzklasse IP67.

mehr...

Harsh Environment Connector

Fürs Grobe gemacht

Der HEC (Harsh Environment Connector) ist konstruiert für raue Umgebungseinflüsse und eignet sich daher für Anwendungen im Außenbereich. Der Stecker zeichnet sich unter anderem durch die UV- und Salznebelbeständigkeit, Schock-und...

mehr...
Anzeige

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...