Thermotransferdrucker

TSC hat zwei Neue

TSC Auto ID ergänzt seine erst Anfang 2017 gelaunchte Desktop-Druckerserie TE200 um zwei weitere Thermotransferdrucker. Die beiden flexibel einsetzbaren Modelle TE210 und TE310 bieten mit USB 2.0, Internal Ethernet, RS-232, einem USB-Host für Scanner und PC-Tastatur sowie den Optionen Internes Bluetooth 4.0 und Externes Bluetooth diverse Schnittstellen für die reibungslose Datenkommunikation.

Die maximale Drucklänge beträgt beim TE210 mit 25.400 Millimeter und beim TE310 mit 11.430 Millimeter rund das Zehnfache der Grundmodelle. (Bild: TSC Auto ID)

Auch die Speicherkapazitäten wurden nochmals erhöht – 128 MB Flash und 64 MB SDRAM stehen nun für die Speicherung von Schriften, Barcodes und Logos zur Verfügung. Die maximale Drucklänge beträgt beim TE210 mit 25.400 Millimeter und beim TE310 mit 11.430 Millimeter rund das Zehnfache der Grundmodelle. Neu im Standardumfang enthalten sind auch die Echtzeituhr sowie der Buzzer (Signalgeber). Beide Drucker können Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von 127 Millimeter (fünf Zoll), Folienrollen von bis zu 110 Metern auf einem 0,5-Zoll-Kern sowie Folienrollen von 300 Metern auf einem Ein-Zoll-Kern problemlos verarbeiten. Zudem sind sie mit Sensorik ausgestattet für ein präzises Ausrichten der Materialien in einem effizienten Druckprozess. Beide Drucker seien leicht zu bedienen, zuverlässig und auf Langlebigkeit ausgelegt, so der Hersteller. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettendrucker

Kompakt zum Etikett

Mit der DA210/DA220-Serie stehen neue Thermodirektdrucker von TSC Auto ID für den professionellen Barcode-Etikettendruck zur Verfügung. Die kompakten Desktopmodelle lassen sich für die Produktkennzeichnung, die Etikettierung am POS, im Büro oder...

mehr...

Steckverbinder

Ein Kabel, neue Gößen

Im Bereich der Verkabelung sind durch Kostendruck und Miniaturisierung der Endgeräte – in Verbindung mit steigendem Datenvolumen und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten – neue Lösungsansätze für mehr Effizienz gefragt.

mehr...
Anzeige

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...

Sensoren

Prüfsysteme optimieren

Die Farbversionen der intelligenten BOA-Spot-Vision-Sensoren von Teledyne Dalsa bieten eine größere Vielseitigkeit für den Einsatz in industriellen Prüfprozessen.

mehr...