Sicherheits-Laserscanner

Zur Sicherheit gescannt

Der Sicherheits-Laserscanner der Modellreihe SZ-V von Keyence hat eine Schutzzone mit einem Radius von 8,4 Metern. Der Scanner hat eine abnehmbare Anzeigeeinheit, mit der die Zonen visualisiert und der Erkennungsverlauf mit einem Blick eingesehen werden kann.

Der neue Sicherheits-Laserscanner der Modellreihe SZ-V von Keyence hat eine Schutzzone mit einem Radius von 8,4 Metern. (Bild: Keyence)

Erstmalig im Bereich der Sicherheits-Laserscanner gibt es ein System mit integrierter Kamera; der Anwender kann die zugehörigen Bilder oder Videos zum Zeitpunkt der Erkennung abrufen. Die neuartige Optik hat mit einer hohen Abtastrate und einem Intensitäts-Vergleichs-Algorithmus die Fähigkeit zwischen Staub oder Nebel und homogenen Objekten zu unterscheiden. Diese Funktion dient der bei optischen Systemen auftretenden Staub- und Schmutz-Problematik. Um den zu überwachenden Bereich zusätzlich zu erweitern, lassen sich dank des modularen Aufbaus bis zu drei Scanner ohne großen Verkabelungs- und Programmieraufwand kaskadieren. Weitere integrierte Funktionen sind ein steckbarer Systemspeicher, bis zu 96 Warn- und Schutzfelder, Netzwerkkompatibilität, Profisafe, Muting-Funktion, Inkrementalgeber-Eingänge und eine CRC-Anzeige. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Identtechnik

Mobilcomputer mit Google-Zertifizierung

Cipherlab hat die neue Mobilcomputer-Serie RS51 eingeführt. Die Weiterentwicklung biete eine schnellere, präzisere und upgrade-fähige Datenerfassung und erfülle die Anforderungen von Google für die Zertifizierung als Rugged Device im Rahmen des...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Cyber-Security

Keine halben Sachen in puncto Sicherheit

IT-Sicherheit in der Smart Factory. Digitalisierung und Industrie 4.0 bringen die Vernetzung von Anlagen, Maschinen, Prozessen und Daten mit sich. Kommuniziert wird teilweise sogar über Unternehmensgrenzen hinweg. Damit steigt der Anspruch an die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lkw-Wiegestationen

Tagebau mit LED-Outdoor-Anzeigen

Kaolin-Roherde ist mit ihren Bestandteilen Kaolin, Feldspat und Quarz ein wichtiger Rohstoff in vielen Industriebereichen. LED-Anzeigen von Microsyst sorgen für hohe Sicht- und Ableseweiten unter anderem an den Wiegestationen der modernen Sand- und...

mehr...