Industrie-Scanner

Für Einsteiger und Kleingedrucktes

Dynamic Systems erweitert sein Produktportfolio um zwei weitere Scanner: den Code Reader 1500 für schlecht gedruckte oder kleine Barcodes und das Einstiegsmodell, den Code Reader 950.

Dynamic Systems erweitert sein Produktportfolio um zwei weitere Scanner: den Code Reader 1500 und den Code Reader 950. © Dynamic Systems/Code Scanner

Der Code Reader 1500 kann selbst schlecht gedruckte, laser-gravierte oder nur zwei Millimeter große Barcodes zuverlässig auslesen. Der leistungsstarke Mikroprozessor und Decoder sorgen dabei für eine schnelle Bildverarbeitung. Der Code Reader 1500 ist robust und somit für raue industrielle Umgebungen geeignet.

Außerdem präsentiert Dynamic Systems den Code Reader 950, der sowohl 1D- wie auch 2D-Barcodes zuverlässig und schnell dekodiert. Durch seine leichte und ergonomische Bauweise ist der Scanner äußerst benutzerfreundlich, bietet umfangreiche Features und lässt sich vielseitig einsetzen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...

RFID-Reader

Reader hat drei Ausgänge

Neu von Dynamic Systems ist der Mid-Range-RFID-Reader DYN-UHF-MRU102 mit drei Antennenausgängen. Sämtliche Varianten des Readers – vier Modelle mit Gehäuse MRU102 und zwei Module MRUM102 – haben eine interne Antenne für die Kommunikation mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...