Metallbeschriftung

Großes und Kleines mit Tintenstrahl

Die neue Generation des Großschrift-Tintenstrahldruckers DOD 2.0 von Rea Jet liefert auch in staubigen und feuchten Umgebungen, bei Vibration und starken Temperaturschwankungen scharfe Druckbilder.

Kennzeichnungslösung für die automatisierte Metallbearbeitung. © Rea Jet

Bei Geschwindigkeiten von mehr als 600 Meter pro Minute druckt er auf nicht saugende Oberflächen wie Stahlrohre oder Aluminiumplatten ebenso schnell trocknende Texte, Daten oder Logos in einer Höhe von fünf bis 140 Millimeter je Schreibkopf – für größer dimensionierte Beschriftungen können mehrere Schreibköpfe kombiniert werden. Seine Modulkomponenten sind schnell ausgetauscht – und so kann der Anwender unkompliziert zwischen Markierungsaufgaben wechseln. In kleineren Dimensionen, aber ebenso schnell und effektiv bedruckt der SC 2.0 Kleinschrift-Tintenstrahldrucker mit CIJ-Technologie glatte und nicht saugende metallische Oberflächen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige