Zustandsüberwachungsgeräte

Wie ist der Zustand?

Von Omron kommen vier Serien von Zustandsüberwachungsgeräten: Zustandüberwachungsgeräte für Motoren, mit denen der Ausfall eines Drei-Phasen-Induktionsmotors vorhergesagt werden kann, netzwerkgebundene Netzteile, mit denen die Lebensdauer sowie der Ausfall von in Schaltschränken installierten Netzteilen vorhergesagt werden können, Durchfluss- und Drucksensoren zur Überwachung des Hydrauliköls und des Kühlwassers für Pressmaschinen und Spritzgießmaschinen sowie intelligente Zustandüberwachungsverstärker, die das IoT bestehender analoger Sensoren in Anlagen oder Maschinen beschleunigen.

Mit den Zustandüberwachungsgeräten für Motoren kann der Ausfall eines Drei-Phasen-Induktionsmotors vorhergesagt werden. (Bild: Omron)

Die Geräte sorgen für eine dauerhafte Visualisierung des Anlagen- und Ausrüstungszustands, der zuvor nicht zugänglich war, erkennen Statusfehler von Anlagen im Voraus und sorgen für die Aufrechterhaltung der Produktionslinien sowie der Produktivität, sagt Omron. Die Geräte verfolgen Veränderungen im Energie- und im Kreislaufsystem von Produktionsanlagen in Echtzeit. Zudem geben sie über Kommunikationsnetzwerke den Zeitpunkt für einen Teileaustausch vor deren Ausfall an. So können nun Unregelmäßigkeiten bei der Anlagenqualität sowie Ausfälle von jedem Mitarbeiter erkannt werden; unerwartete Sillstandzeiten und dadurch bedingte Geschäftsverluste werden reduziert. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Wenn’s sicher sein soll

Mit dem Multiturn-Drehgeber der Baureihe MH64-II-CAN(MU) bietet FSG einen kompakten Sensor zur Winkelerfassung auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen der Kategorien PLd an.

mehr...

Verbindungstechnik

Lotse für Industrie 4.0

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit sie in Bewegung bleiben, braucht es eine leistungsfähige Infrastruktur. Die bekommen Anwender von Lapp – maßgeschneidert und mit der richtigen Beratung, verspricht Georg Stawowy, Vorstand von Lapp...

mehr...

Ratgeber

Augen auf beim Handheld-Kauf

Um den digitalen Wandel voranzubringen, braucht es neben Strategie und leistungsstarken Systemen auch kleine, wichtige Tools wie Handheld-Geräte, die Daten exakt und verlässlich erfassen. Cipherlab hat daher einen Ratgeber für die Auswahl von...

mehr...

Optoelektronik

Sensoren lernen

Contrinex hat für seine Optosensoren der Baureihe C23 mit Hintergrundausblendung eine Funktionserweiterung der Empfindlichkeitseinstellung angekündigt. Die PNP-schaltenden Versionen der C23-Sensoren sind mit einer IO-Link-Schnittstelle ausgestattet.

mehr...