Vision-Systeme

Strikte Ident-Standards

Industriestandards werden immer strikter und die Verbraucher immer sensibler, weshalb die Zahl der Produktrückrufe und die damit verbundenen Kosten rapide zunehmen. Cognex bietet Vision-Lösungen und Barcode-Lesesysteme für Produktion, Verpackung und Logistik, mit deren Hilfe sich teure Produktrückrufe oder zumindest deren Kosten auf ein Minimum reduzieren lassen.

In-Sight Bildverarbeitungssysteme von Cognex

Zu den wichtigsten Produkten von Cognex zählen die Bildverarbeitungssysteme der In-Sight-Serie zur Sicherung einer hohen Produktionsqualität und die Dataman-Barcode-Lesegeräte-Serie für die Produktrückverfolgung entlang der gesamten Lieferkette.

Die In-Sight Bildverarbeitungssysteme von Cognex verbinden eine Bibliothek an hochentwickelten Bildverarbeitungstools mit einer extrem schnellen Bildaufnahme und -verarbeitung und werden über alle Branchen hinweg für das Prüfen, Identifizieren und Führen von Teilen eingesetzt. Die In-Sight-Systeme sind in einer großen Modellauswahl verfügbar und werden zum Beispiel von einem Schokoladenhersteller für die Inspektion seiner Kunststoffgießformen eingesetzt, die im Produktionsablauf beschädigt werden können, oder in Verpackungsunternehmen, die mit Hilfe der Patmax-Mustervergleichstechnologie von Cognex eine „Null-Fehler“-Quote bei ihren Produktversiegelungen erzielen sollen.

Dataman ist eine Serie leistungsstarker stationärer oder tragbarer Barcode-Lesegeräte von Cognex für 1D-Barcodes und 2D-Codes. Hersteller nutzen die DataMan-Lesegeräte unter anderem für den Aufbau von Datenbanken für die Produktrückverfolgung vom Hersteller zum Verbraucher und umgekehrt.

Anzeige

Indem jedes Produkt bis zum Endkunden hin nachverfolgbar ist, können Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie pharmazeutische Unternehmen nicht nur eine Qualität entsprechend der hohen Industriestandards und ein korrektes Etikettieren von Produkten mit Allergenen sicherstellen, sondern auch effiziente Produktrückrufe gewährleisten. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehgeber

Wenn’s sicher sein soll

Mit dem Multiturn-Drehgeber der Baureihe MH64-II-CAN(MU) bietet FSG einen kompakten Sensor zur Winkelerfassung auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen der Kategorien PLd an.

mehr...
Anzeige

Verbindungstechnik

Lotse für Industrie 4.0

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit sie in Bewegung bleiben, braucht es eine leistungsfähige Infrastruktur. Die bekommen Anwender von Lapp – maßgeschneidert und mit der richtigen Beratung, verspricht Georg Stawowy, Vorstand von Lapp...

mehr...

Ratgeber

Augen auf beim Handheld-Kauf

Um den digitalen Wandel voranzubringen, braucht es neben Strategie und leistungsstarken Systemen auch kleine, wichtige Tools wie Handheld-Geräte, die Daten exakt und verlässlich erfassen. Cipherlab hat daher einen Ratgeber für die Auswahl von...

mehr...

Optoelektronik

Sensoren lernen

Contrinex hat für seine Optosensoren der Baureihe C23 mit Hintergrundausblendung eine Funktionserweiterung der Empfindlichkeitseinstellung angekündigt. Die PNP-schaltenden Versionen der C23-Sensoren sind mit einer IO-Link-Schnittstelle ausgestattet.

mehr...

3D-Lasersensor

Einer sieht so viel wie zwei

Smartray hat seinen neuen 3D-Lasersensor Ecco 95.040 vorgestellt. Er kann als einzelner Sensor auch größere Bauteile detailgenau erfassen – was bisher nur durch den Einsatz mehrerer Sensoren möglich war.

mehr...

Ixor

Passt in jede Etikettiermaschine

Unternehmen der Chemie und Pharmaindustrie fordern intelligente Etikettiersysteme, die direkt mit Anlagen, der Logistik und den Menschen kooperieren. Hier eignet sich das Modell Ixor des Karlsruher Herstellers Cab.

mehr...