Sony HD-Kameras mit GigE Vision

Bewährte Vorteile

Stemmer Imaging hat sein Produktangebot an CVC-Kameras – basierend auf den Sony-Farb-Blockkameras – um das Modell CVC EH6300 HD GE mit HD-Auflösung erweitert. Es rundet das Angebot des Puchheimer Technologie-Lieferanten an Sony FCB-Kameras mit GigE Vision-Interface um ein HD-Modell ab. Es basiert auf der Sony-Kamera FCB-EH6300 mit HD-CMOS-Sensor, einem Drittel-Zoll-Exmor-Sensor mit zwei Millionen Bildpunkten und HD-Auflösung im Format 16:9. Durch die Kombination der Sony FCB-Kameras mit dem von Stemmer entwickelten GigE-Interface können Anwender die Vorteile der GigE Vision-Technologie im Zusammenspiel mit den Sony-Kameras nutzen. Dadurch lassen sich unter anderem Bilder über bis zu 100 Meter lange Ethernet-Kabel nach Industrie-Standard übertragen. Anwender haben dabei die Wahl zwischen der Standard-Variante ohne PoE (Power over Ethernet) oder Modellen mit PoE. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...