Sony HD-Kameras mit GigE Vision

Bewährte Vorteile

Stemmer Imaging hat sein Produktangebot an CVC-Kameras – basierend auf den Sony-Farb-Blockkameras – um das Modell CVC EH6300 HD GE mit HD-Auflösung erweitert. Es rundet das Angebot des Puchheimer Technologie-Lieferanten an Sony FCB-Kameras mit GigE Vision-Interface um ein HD-Modell ab. Es basiert auf der Sony-Kamera FCB-EH6300 mit HD-CMOS-Sensor, einem Drittel-Zoll-Exmor-Sensor mit zwei Millionen Bildpunkten und HD-Auflösung im Format 16:9. Durch die Kombination der Sony FCB-Kameras mit dem von Stemmer entwickelten GigE-Interface können Anwender die Vorteile der GigE Vision-Technologie im Zusammenspiel mit den Sony-Kameras nutzen. Dadurch lassen sich unter anderem Bilder über bis zu 100 Meter lange Ethernet-Kabel nach Industrie-Standard übertragen. Anwender haben dabei die Wahl zwischen der Standard-Variante ohne PoE (Power over Ethernet) oder Modellen mit PoE. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...