handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Sechs-Zoll-Etikettendrucker von Novexx

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Sechs-Zoll-EtikettendruckerBreiter aufgestellt

Mit dem industriellen Allround-Etikettendrucker XLP 506 stellt Novexx das zweite Mitglied der XLP-50x-Serie vor. Mit diesem Newcomer für sechs Zoll breite Etiketten ist benutzerfreundlich und eignet sich vor allem im Bereich der Logistik.

sep
sep
sep
sep
Novexx-XLP 506

Einfach zu bedienen, flexibel und robust: Das jüngste Mitglied der XLP-50x-Familie, der XLP 506, liefere beste Druckergebnisse auf verschiedenen Etikettenmaterialien, -formen und -größen, verspricht der Hersteller. Unabhängig von der Art der Druckdaten, wie Barcodes, Schriften oder Grafiken soll der XLP 506 beste Resultate, sowohl im Thermodirekt- als auch im Thermotransfer-Modus liefern. Dabei ist der industrielle Allround-Etikettendrucker, der auf eine Etikettenbreite von bis zu 185 Millimeter ausgelegt ist, für unterschiedliche Industrieanwendungen geeignet. Besonders im Bereich der Logistik biete er eine wirtschaftliche Lösung für den Druck von Versandetiketten oder auch für die halbautomatisierte Palettenetikettierung.

Eine Folienrollenkapazität von bis zu 500 Metern Lauflänge sorgt für seltenen Materialwechsel und somit verringerte Stillstandzeiten. Durch das hochklappbare Printmodul ist das Auswechseln der Etiketten- und Folienrollen schnell und einfach möglich. Eine manuelle Einstellung der Klemmung des Folienkerns ist nicht mehr erforderlich. Der XLP 506 druckt bis zu 1.000 Etiketten mit einer Druckauflösung von 203 dpi in weniger als neun Minuten.

Anzeige

Die Serie wird in Deutschland entwickelt und produziert. Die Geräte haben ein robustes Metallgehäuse und auch die Komponenten bestehen aus hochwertigen und langlebigen Materialien. Um diese Qualität zu unterstreichen, wird die Garantie der XLP 50x-Serie auf zwei Jahre erweitert.

Ein großes, gut lesbares Display mit intuitivem, symbolgesteuertem Menü inklusive Schnellstart-Anleitung sorge für eine einfache und unkomplizierte Druckereinrichtung. Ein großes Seitenfenster in der Gehäuseabdeckung ermöglicht einen schnellen Überblick über den Füllstand von Etiketten- und Folienrolle. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Novexx_XLP 506

KennzeichnungssystemeAuf die Schnelle etikettieren

Novexx präsentiert zwei Newcomer für die Kennzeichnung: das Highspeed-Etikettiergerät ALS 272 und der industriellen Allround-Etikettendrucker XLP 506 seien in nahezu jeder Branche einsetzbar.

…mehr
Fraunhofer IFF Automobilproduktion

Richtiges Bauteil montiert?RFID optimiert die Automobilproduktion

Der Optimierungsdruck in den Hallen der Automobilhersteller ist groß: Die Varianz nimmt stetig zu, die Kosten müssen im Rahmen bleiben. Fraunhofer- Forscher bringen via RFID-Technologie nun mehr Transparenz in die Logistik und Produktionsprozesse bei Automobilherstellern. Das heißt: Der Aufwand wird geringer, die Wirtschaftlichkeit steigt.

…mehr
Temperaturregler

TemperaturreglerRegler regelt mit KI

Omron hat seine E5-D-Serie vorgestellt. Die neue Reglergeneration soll eine optimale und automatische Temperaturregelung ohne Bedienereingriffe erzielen. Alle typischen Einstellungen sollen durch künstliche Intelligenz (KI) automatisiert werden.

…mehr
Atlantic Zeiser Medtracker

Level-4-SerialisierungSeriennummern unternehmensweit verwalten

Medtracker von Atlantic Zeiser ist eine Softwarelösung für die Serialisierung und Rückverfolgung in der pharmazeutischen Industrie. Mit ihr können einzigartige Seriennummern standortübergreifend und unternehmensweit verwaltet werden.

…mehr
Turck-K50-Flat

Pick-to-LightLeuchttaster in flacher Bauform

Mit dem Leuchttaster K50-Flat seines Opto-Partners Banner Engineering erweitert Turck sein Pick-to-Light-Portfolio. Der robuste IP69K-Taster ist aufgrund seiner geringen Höhe von 17 Millimeter ideal für beengte Einbausituationen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige