Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Perma MLP

Schmierstellen per App im Blick behalten

Um maximale Produktivität bei gleichbleibend hoher Qualität der Produkte zu garantieren, spielt die Instandhaltung, besonders die Schmierung, eine wichtige Rolle. Für den aktuellen Überblick über alle Schmierstellen und Wartungsarbeiten hat Perma die Webanwendung Perma MLP sowie die Perma MLP App entwickelt.

Mit der Webanwendung Perma MLP wird die individuelle Schmierstellen-Datenbank zentral verwaltet. (Bild: Perma-Tec)

Mit der Webanwendung Perma MLP (Maintenance Lubrication Program), die sich bereits seit vielen Jahren bewährt hat, wird die individuelle Schmierstellen-Datenbank zentral verwaltet. Die Perma MLP App unterstützt den Instandhalter vor Ort und dokumentiert Wartungsarbeiten sowie durchgeführte Wechsel von Schmiersystemen. Dazu kann einfach ein auf den Perma-Star-Produkten angebrachter QR-Code gescannt werden. Eine Schnittstelle zwischen beiden Systemen ermöglicht den Datenaustausch zwischen Kollegen. Voraussetzung zur Nutzung der MLP App ist die MLP-Webanwendung.

Unterstützung bei Wartungsarbeiten

Perma MLP unterstützt bei administrativen Aufgaben. Eine Erinnerungsfunktion zeigt fällige Wartungsarbeiten frühzeitig an. Dazu lassen sich passende Bestellvorschläge generieren, die Schmiersysteme und alle notwendigen Zubehörteile enthalten. In der MLP-Webanwendung lassen sich individuelle Aufgabenlisten erstellen. Diese sind nach Synchronisation in der MLP App für den Verantwortlichen vor Ort sichtbar, der die Wartungsarbeiten durchführt. Eine eindeutige Identifikation der Schmierstelle erfolgt durch Scannen des auf den Star LC aufgebrachten QR-Codes. Nach Durchführung der Wartungs- und Wechselarbeiten vor Ort erfolgt die Rückmeldung der aktualisierten Daten an die MLP-Webanwendung. So lassen sich alle Schmierstellen komfortabel verwalten. Instandhaltungsarbeiten werden mit automatischen Perma-Schmiersystemen noch planbarer.

Anzeige

Mit der MLP-Webanwendung und der MLP App sind alle Schmierstellen immer auf dem aktuellen Stand. Wartungsarbeiten lassen sich damit komfortabel koordinieren. Die Webanwendung kann auf jedem Endgerät mit Internetanbindung und Browser (PC, Tablet oder Smartphone) ausgeführt werden. MLP App ist für Android und iOS erhältlich und kann in den entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Condition Monitoring

Motor Scan als Retrofit

WEG stellt auf der SPS IPC Drives unter anderem den Motor Scan vor. Diese als Retrofit montierbare Condition-Monitoring-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Elektromotoren über eine intelligente App zum Zweck der vorausschauenden Wartung.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...