Sato mit neuem 6-Zoll-Thermotransfer- und Thermodirektdrucker

Resultat des Netzwerks

Sato, Anbieter auf den Gebieten Strichcodedruck, Etikettierung und EPC/RFID-Lösungen, kündigte die Markteinführung des neuen CL6NX an, einem industriellen 6-Zoll-Thermotransfer- und Thermodirektdrucker mit intuitiver Bedienung, einfacher Integration sowie industrieller Qualität und Haltbarkeit.

Sato verspricht für den neuen Thermotransferdrucker intuitive Bedienung. (Foto: Sato)

Der CL6NX ist geeignet für die Produktion, Lagerhaltung, Lieferkettenlogistik, das Gesundheitswesen sowie den Einzelhandel geeignet, lässt sich leicht konfigurieren und ist für globale Einsätze skalierbar.

Die NX-Serie ist die aktuelle Generation der Thermodrucker mit erweiterter Unterstützung für Barcode-Symbologien, Zeichensätze und Kommunikationsschnittstellen. Die NX-Serie ist ein Produkt des globalen F&E-Netzwerks von Sato und beinhaltet Mehrwertfunktionen in einem ansprechenden Design.

Die NX-Serie ist bedienerfreundlich und einfach in vorhandene Systeme zu integrieren. Bei der Entwicklung der Druckerserie wurde ein besonderer Schwerpunkt auf nachhaltige Innovationen wie eine kernlose Farbbandaufwicklung und eine herausragende Energieeffizienz gelegt, sodass Energiekosten und Verbrauch gesenkt werden können.

Zu den Kernmerkmalen des neuen CL6NX gehören:

• Bedienung auf einem vollständigen 3,5-Zoll-Farbdisplay und mitintegrierten/anpassbaren Videoanleitungen;
• Wartung mit werkzeugfreiem Austausch von Druckköpfen und Druckwalzen;
• HoheDruckqualität über eine breite Palette an Verbrauchsmaterialien;
• Stabilität durch druckgegossene Aluminiumkonstruktion und
• global einsetzbarmit über 30 Displaysprachen und über 40 Druckzeichensätzen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sato etikettiert Adler

RFID-Infos für die Modemärkte

Sato, ein weltweit taätiges Unternehmen auf den Gebieten Strichcodedruck, Etikettierung und EPC/RFID-Lösungen, ist Technologiepartner bei der Einführung der RFID-Technologie (radio-frequency identification) auf Artikelebene in den 170 Filialen der...

mehr...

Etikettendruck

Alle Schnittstellen

Hermes+ spendet Etiketten in einem Arbeitsgang, ganz gleich, ob die Produkte dabei stehen oder in Bewegung sind. Die Drucker sind mit einer Auflösung von 200, 300 und 600 dpi in linker und rechter Ausführung erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...
Anzeige

Pipettenmagazin

Pipetten-Handling

Von Adopt SMT kommt ein neues Pipettenmagazin. Es ist komplett aus Metall gefertigt, die Deckplatte ist feststehend, und die Pipetten liegen satt in kreisrunden Garagen und werden zusätzlich durch Federn in Position gehalten.

mehr...

Auto-ID

Der rote Faden im Betrieb

Automatisierte Kommunikation mit Auto-ID. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es wichtig, sich intensiv und frühzeitig mit E-Business zu befassen und bereits beim Einkauf alle Optimierungspotenziale auszuschöpfen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Etikettendrucker

Bedarfsgerechte Etiketten

Der Epson Colorworks C7500 Etikettendrucker reduziert dank schneller Inhouse-Produktion hochwertiger Farbetiketten den Zeit- und Kostenaufwand von Unternehmen. Mit ihm ist der Druck individueller Etiketten und Label in bedarfsgerechter Auflage...

mehr...

Laserkennzeichnung

Keramik kennzeichnen

Die dauerhafte Kennzeichnung übernimmt eine roboterbasierte Laseranlage von Zeltwanger Automation. Sie markiert, kennzeichnet und beschriftet Produkte mit komplexen Geometrien und anspruchsvollen Werkstoffen vollautomatisch.

mehr...

Palettenidentifikation

Ein Bild von einer Palette

Optische Multicode-Lesung für die Palettenlogistik. Die Optimierung von Logistikprozessen fängt mit der Informationsbeschaffung an. Wer weiß, was sich wo befindet, kann seine Logistik-Ressourcen besser nutzen und Abläufe steuern.

mehr...