Kathrein

Schnelle Identifikation

Die dritte Generation der RRU- und ARU-Serie von Kathrein stellt eine völlig neue Produktkategorie vor, die außergewöhnliche RFID-Performance mit den neuen Anforderungen in Bezug auf Konnektivität im stark steigenden IoT-Umfeld verbinden will.

RFID-Reader

Die Anforderungen an moderne Identifikationssysteme werden zunehmend von ERP-Systemarchitekturen definiert. So lag der Entwicklungsschwerpunkt der Reader-Generation nicht mehr nur auf exzellenter Leseperformance, Rechenleistung und Bedienbarkeit, sondern auf einer umfangreichen und skalierbaren Konnektivität der Systeme mittels PoE+, WLAN oder 3G-Mobilfunk. Die Kombination des nochmals leistungsgesteigerten Industrie-PC mit leistungsfähigen und einfach anpassbaren IoT-Softwareplattformen ermöglicht eine effiziente Einbindung der Business-Prozesse in bestehende IT-Infrastruktur.

Der integrierte hochleistungsfähige Industrie-PC mit 800-Megahertz-Dual-Core-Prozessor ermöglicht die direkte Installation standardisierter Software, welche die echtzeitfähige Auswertung und Analyse der RFID-Rohdaten und die direkte Kommunikation mit übergeordneten ERP-Software-Ebenen ermöglicht. Es lassen sich zusätzliche externe Sensoren wie Kamerasystem oder Codeleser einbinden und vernetzen. Das Kathrein-RFID-Antenna-Interface ermöglicht die Ansteuerung von bis zu 32 Einzelantennen sowie die Anpassung der Sendepolarisation zur Erhöhung der Leserate. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scanner

Sechs Tipps zur mobilen Datenerfassung

Zielgerichtete Datenerfassung und -auswertung gehören zu den Herausforderungen der Logistikbranche. Dreh- und Angelpunkt sind leistungsstarke Scanner. Cipherlab, hat zusammengestellt, worauf es beim mobilen Scannen ankommt.

mehr...

Prozesszuhaltung

Magnetzuhaltung in Reihe

Von SSP Safety System Products kommt eine magnetische Prozesszuhaltung HoldX R, die in kompakter Bauform einen berührungslosen RFID-Sicherheitssensor mit einem intelligenten Elektromagneten in einem Gerät kombiniert.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Sicherheitssensor

RFID statt Schlüssel

Je mehr Zugangspunkte eine Maschine oder Anlage hat, desto aufwendiger wird die Überwachung der Sicherheitseinrichtungen. Zum einen muss die Sicherheit von Personen und Material gewährleistet sein, zum anderen die Reinheit der Produkte und ein...

mehr...
Anzeige