RFID-Lesegerät

Mit dem Stick auslesen

Der von Zeitcontrol Cardsystems entwickelte Tag-Tracer MicroStick Mifare ist ein Lesegerät für 13,56 MHz-Transponder. Dieser neue RFID-USB-Stick liest die Seriennummer (UID) eines ISO14443A Transponders aus und schreibt diese in den Tastaturpuffer des Computers. Dadurch kann die UID sofort als Text in Access, Excel oder jede andere Anwendung übernommen werden. Neben Notebooks und PCs kann der MicroStick auch in Verbindung mit weiteren Geräten mit Tastaturunterstützung eingesetzt werden. Eine Kombination mit modernen Smartphones oder Tablets ist beispielsweise auch möglich. Das Lesegerät wird durch einfaches Plug&Play an einem USB-Port erkannt, somit sind für die Installation und den Betrieb keine Administratiorenrechte erforderlich. Über ein kostenloses Softwaretool kann das Ausgabeformat zudem angepasst werden. So können die Seriennummer dezimal oder hexadezimal ausgegeben werden. Ebenso ist es unter anderem möglich, anschließend ein automatisches „Enter“ oder einen „Tab“ anzuhängen.

bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prozesszuhaltung

Magnetzuhaltung in Reihe

Von SSP Safety System Products kommt eine magnetische Prozesszuhaltung HoldX R, die in kompakter Bauform einen berührungslosen RFID-Sicherheitssensor mit einem intelligenten Elektromagneten in einem Gerät kombiniert.

mehr...

Sicherheitssensor

RFID statt Schlüssel

Je mehr Zugangspunkte eine Maschine oder Anlage hat, desto aufwendiger wird die Überwachung der Sicherheitseinrichtungen. Zum einen muss die Sicherheit von Personen und Material gewährleistet sein, zum anderen die Reinheit der Produkte und ein...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Fahrzeugcomputer

Nicht zimperlich

JLT Mobile Computers ist Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen und stellt nun den Logistikcomputer JLT6012 vor. Das robuste Gerät soll die Benutzerproduktivität auf ein neues Niveau heben.

mehr...