Produktfälschungs-Sicherung

Ritze, ratze, sicher

Werner Maschinenbau aus Wolfhagen gibt Unterstützung bei der Sicherheit gegen Produktfälschung. Das Unternehmen aus Nordhessen bietet Markierungen und Prägungen an, mit denen sich Originale nachweisen lassen. Beispielsweise werden Data-Matrix-Codes in Bremsscheiben, Gelenkwellen, Leuchten oder jegliche andere Bauteile eingeprägt. Zu der Produktpalette gehören außerdem Ritzprägeanlagen mit Diamanteneinsatz, Hartmetall-Nadelprägemaschinen, Reliefanlagen und Lasermaschinen; auch mit diesen Anlagen lässt sich eine Fälschungssicherung umsetzen. Es handelt sich um eine dauerhaft materialverdrängende Kennzeichnung, für die sich besonders Automobilfirmen interessieren. Denn auch mit einem Wegschleifen der Prägung lässt sich das Originalteil nicht verfälschen, da eine Röntgenkontrolle die Erstprägung sichtbar macht, die sich tief ins Material eingearbeitet hat.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lasermarkierung

Klartext per Laser

SIM Automation, Hersteller kundenspezifischer Montageanlagen, Prüf-, Inspektions- und Zuführsysteme, hat gemeinsam mit Keyence Deutschland den SIM-Marker zur Rückverfolgbarkeit und Markierung von Produkten entwickelt.

mehr...

Ident-Technik

Günstige Allzweckwaffe

Datalogic als Spezialist für die automatische Datenerfassung und die industrielle Automation präsentiert Produkte wie das Matrix 300 Multi-Code-Lesegerät, die S8 Midi-Sensoren, die Smart-Kameras der A- und T-Serie sowie Sicherheitslichtvorhänge.

mehr...

Lasermarkierung

Beidseitig lasern

Das Laser-Markierungssystem Flexmarker von IPTE ist jetzt als neue Version Flexmarker II im Markt. Diese Version kann optional mit einer integrierten Dreheinheit für das Werkstück ausgerüstet werden, so dass die Laser-Kennzeichnung auf beiden Seiten...

mehr...
Anzeige

LSC-Inkjet

Letzter Drücker

Digitale Drucklösungen für das Late Stage Customization, sprich Kodierung und Markierung zum spätestmöglichen Zeitpunkt im Workflow, ermöglichen die höchste Maschinenverfügbarkeit sowie Flexibilität beim Druckjobwechsel und beim Format der zu...

mehr...

Laserbeschriftung

Luftgekühlt lasern

Laserbeschriftungssysteme und Laser-Handarbeitsplätze für industrielle Anwendungen entwickelt ACI Laser. Dabei werden alle bedeutenden Technologien vom Thüringer Entwickler angeboten: Von CO2-Lasersystemen zur Markierung organischer Materialien über...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Ethernet-Switch

Steht nicht über

Phoenix Contact bietet einen fünf Port Ethernet Switch in Schutzart IP67 an. Er ist kompakt und läst sich maschinenbaugerecht montieren. Durch sein nur 30 Millimeter breites Gehäuse lässt er sich vollständig und ohne überzustehen auf einem...

mehr...

Produktdaten

Wege werden kürzer

Reihenklemmen-Einsatz durchgängig planenDer Planungs- und Fertigungsprozess beeinflusst rund 40 Prozent der Gesamtkosten einer Maschine – hier gibt es Optimierungspotenzial. Wer diese Chance nutzt, kann die Herstellungskosten ohne...

mehr...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...