Produkt- und Verpackungskennzeichnung

Kennzeichen setzen

ICS zeigte jüngst neue Etikettierer, Ink-Jet-Markierer und Nadelpräger zur Produkt- und Verpackungskennzeichnung, die sich gut in Fertigungs- und Materialflusslinien integrieren lassen. Zu den Stärken des Anbieters, der Kennzeichnungssysteme für die Produktion sowie langlebige Farbbänder und Spezialtinten für Lebensmittelanwendungen anbietet, gehöre die ganzheitliche Prozessoptimierung samt Software und passgenauer Identifikationstechnologien, heißt es. ICS betont, es seien investitionsfreundliche Mittelstandslösungen, die zur Halb- und Vollautomation überall im produzierenden Gewerbe, zum Beispiel im Pharma-, im Kosmetik- und im Lebensmittelbereich zum Einsatz kommen können. Automatisierte Kennzeichnung führt nachhaltig zu mehr Sicherheit, Transparenz und Produktivität in der Wertschöpfungskette; bei hohem Wettbewerbsdruck und gesteigertem Warendurchsatz in Produktion und Logistik bringt die automatisierte Kennzeichnung Vorteile. Die kompakten Standard-Etikettierer und Sonderanlagen von ICS sind in Links- oder Rechtausführung erhältlich und je nach Anforderung für eine oder mehrere der Etikettierarten (Obenauf-, Boden-, Seiten-, Übereck- und Rundumetikettierung) ausgelegt. Frei zugängliche programmierbare Speicher und leicht justierbare Produkt-Zuführungsmechaniken stellen Flexibilität im Kennzeichnungsprozess sicher. Auf Wunsch sind Schutzgehäuse und weitere Zubehörteile erhältlich ausgeliefert.  pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

ICS setzt auf ganzheitliche Lösungen

ICS International hat neue Etikettierer, Ink-Jet-Markierer und Nadelpräger zur Produkt- und Verpackungskennzeichnung im Programm Die Kennzeichnungssysteme lassen sich auf in Fertigungs- sowie Materialflusslinien integrieren.  

mehr...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...