handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Pilz- Kleinsteuerungen kommunizieren über Safetynet p

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Kleinsteuerungen kommunizieren über Safetynet pSicher verbunden im System

Die konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz lassen sich ab sofort über das sichere Echtzeit-Ethernet Safetynet p verlinken. Bis zu 16 Basisgeräte können über die Erweiterungsmodule PNOZ m EF Safetynet verlinkt werden. Damit ist eine sichere Verbindung und Datenübertragung zwischen den Kleinsteuerungen möglich.

sep
sep
sep
sep
Pilz-PNOZmulti 2

Die Netzwerkkonfiguration erfolgt mit dem Softwaretool PNOZmulti Network Editor. So sind Projekte einfach konfigurierbar. Zudem lassen sich über Multi-Link Module auch PNOZmulti- und PNOZmulti Mini-Systeme in das Netzwerk einbinden.

Bis zu 16 PNOZmulti 2-Systeme in Linientopologie können umgesetzt werden. Eine klar strukturierte Datenschnittstelle, bei der die Eingänge mit 128 Bit und die Ausgänge mit 32 Bit konfiguriert sind, kennzeichnen eine schnelle Datenverbindung. Dabei werden 32-bit-Daten über eine RTFL-Schnittstelle ausgetauscht. Dies ermöglicht kurze Zykluszeiten in der Applikation und die sichere Vernetzung von modularen Anlagen auf einfache Weise.

Anzeige

Für die Basisgeräte PNOZ m BO beziehungsweise PNOZ B1 der Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 muss pro Basisgerät nur ein sicheres Erweiterungsmodul PNOZ m EF Safetynet für die Kommunikation eingesetzt werden. Dabei sind die Basisgeräte beliebig kombinierbar. Anwender benötigen somit weniger Schnittstellen-Module und die Struktur bleibt übersichtlich. Auch große Anlagen können daher schnell und einfach realisiert werden.

Mit Multi-Link Erweiterungsmodulen ist es zudem möglich, über die Anbindung der Basisgeräte der Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 hinaus, die Basisgeräte PNOZmulti und PNOZmulti Mini in das Netzwerk einzubinden. So können bestehende Anlagenteile schnell um ein Safetynet-Netzwerk erweitert werden.

Über das Softwaretool PNOZmulti Network Editor, das direkt im PNOZmulti Configurator gestartet wird, können alle Daten einfach miteinander vernetzt werden: Sowohl die Konfiguration eines SafetyNET p-Netzwerks als auch die Projektkopplung lassen sich damit erstellen. Nach dem Upload in die PNOZmulti-Systeme ist das Safetynet p-Netzwerk einsatzbereit und sichert Maschinen und Anlagen bis Sicherheitslevel PL e / SIL CL 3. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Pilz-Schulungen

Robotik, Industrie 4.0; persönliche...Pilz Academy erweitert das Programm

2018 bietet Pilz neue Weiterbildungsangebote zu den Themen Robotik und Industrie 4.0 an. Neben den Kursen zu „Maschinensicherheit“ und „Automatisierung" hat die Pilz Academy zudem erstmals Kurse für die „Persönliche Weiterbildung“ im Programm.

…mehr
Pilz-FMB

Pilz auf der FMB Bad SalzuflenPersonalisierte Produkte in drei Modulen

Auf der FMB in Bad Salzuflen stehen bei Pilz das Thema Intelligente Fabrik im Mittelpunkt, drei Modulen werden eine intelligente Produktionsstraße darstellen und personalisierte Produkte herstellen. Außerdem zeigt das Unternehmen seine Sicherheits-Laserscanner. 

…mehr
Pilz-Motek

Motion Control und Tischfußball-RoboterJede Bewegung ist sicher

Das Antriebsportfolio – mit Motion-Control-Steuerungssystemen, Servoverstärkern bis hin zu Servomotoren – ist ein Schwerpunkt auf dem Messestand von Pilz. Außerdem wieder mit auf der Motek: die automatisierte Pilz-Elf.

…mehr
Schwerlast-EHB-Lösung

ElektrohängebahnSichere Fertigung unter schwebender Last

Retrofit eines Kabinenfördersystems. Für die Fertigung seiner Traktoren nahm John Deere im Werk Mannheim ein neues Kabinenfördersystem in Betrieb. Gemeinsam mit SEW-Eurodrive gelang ein zukunftsweisendes Konzept.

…mehr
Currax-Simatic

Simatic-Advanced-ControllerGesteuerte Automatisierung

Currax baut mit IDS Digital sein Antriebs-Portfolio aus. Neben bewährten Komponenten und dem individuellen Engineering ganzer Lösungen bietet der Hamburger Antriebsspezialist nun auch Totally Integrated Automation an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige