Mikroskope

Mess- und Videomikroskope

Die Messmikroskop-Serie Swift & Swift-Duo von Vision Engineering eignet sich für schnelle und genaue optische Messungen an unterschiedlichen Komponenten und Teilen im Werkstatt- und Fertigungsbereich.

Messmikroskop-Serie Swift & Swift-Duo von Vision Engineering

Die neue High-Resolution-Kamera des Mikroskops hat eine verbesserte Bildqualität sowie einen erweiterten Messbereich – das verschaffe Vorteile bei feinen Teiledetails und größeren Prüflingen, so das Unternehmen. Die QC-3000-Auswerte-Elektronik hat einen umfangreichen Funktionsumfang. Außerdem wird mit dem vergrößerten Messbereich auf 200 mal 100 Millimeter eine verbesserte Flexibilität in Bezug auf die Teilegröße geboten.

Zusätzlich zeigt das Unternehmen auch das Videomikroskop Evo-Cam. Es liefert Full-HD-Livebilder mit Vergrößerungsoptionen bis zu 300 x und hat einen intelligenten 30:1-Autofokuszoom. Die Bildspeicherung wird wahlweise auf einem externen Medium (USB-Stick) oder einer optionalen Softwarelösung zur Bildaufnahme, Vermessung und Dokumentation durchgeführt. Eine Reihe von unterschiedlichen Stativ-Varianten ermöglicht die individuelle Gerätekonfiguration für nahezu alle Applikationsbereiche. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Drehzahlsensor

Druckluftmotor mit Drehzahlsensor

Die neuen Druckluftmotoren mit Sensor von Mannesmann Demag ermöglichen eine Auswertung über den Betriebszustand des Motors. Der induktive Sensor greift direkt am Rotor – und damit außerhalb des Arbeitsbereiches – die Drehbewegung des Motors ab.

mehr...

Teleskopmanipulator

Einfach heben und bewegen

Strödter hat zwei neue Teleskopmanipulatoren im Programm: Der Zyba-Mat ist handgeführt mit pneumatischer Schwebesteuerung. Die zu hebenden Lasten in einem Gewichtsbereich bis zu 350 Kilogramm werden schwebend in stufenloser Geschwindigkeit bewegt.

mehr...