Metronic: Kennzeichnung in Industrie 4.0

Identsysteme im Netz

Im Fokus des diesjährigen Auftritts auf der FachPack 2015 steht bei KBA-Metronic das Thema Industrie 4.0. Mit vernetzten Kennzeichnungsgeräten in verschiedenen Drucktechnologien seien die Kunden des Veitshöchheimer Unternehmens fit für die Smart Factory und den gestiegenen Ansprüchen an das Design und die Qualität der Kennzeichnung.

Kamera- und Scannersystemen zur Verifizierung der Kennzeichnung erhöhen den Vernetzungsgrad bei Metronic-Scannersysteme.

Mit der Einbindung in das Unternehmensnetzwerk können Auftragsvorbereitung, Fertigungsplanung und das Marketing auf Kennzeichnungsgeräte in der Produktion zugreifen. Die Arbeitsvorbereitung passt am PC von Designern erstellte Layout-Vorlagen an die jeweilige Kennzeichnungsaufgabe an. Das Marketing ist in der Lage, Codes für Gewinnspiele und Sonderaktionen rasch umsetzen. Nicht zuletzt ist die Fehlerquote bei zentraler Verwaltung geringer als bei manueller Eingabe in der Produktion. Fehler durch telefonische Übermittlung der Codes an das Bedienpersonal in der Produktion entfallen.

Mit der Einbindung von Kamera- und Scannersystemen zur Verifizierung der Kennzeichnung wird nochmals ein höherer Vernetzungsgrad erzielt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Metronic hat einen schnellen Tintenspritzer

Als Systemanbieter, mit passenden Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Applikationen, nutzt der Kennzeichnungsspezialist KBA-Metronic die Fachpack , um den Tintenstrahldrucker betaJet verso vorzustellen. Dieser Drucker soll nicht nur bei...

mehr...

Kohlendioxid-Laser K-1000

Laser für Folie

Sehr hohe Abriebfestigkeit, keine Verbrauchsmaterialien und weniger Produktionsunterbrechungen: Das Kennzeichnen mit laseraktivierbaren Etiketten ist dank dieser Vorteile offenbar weiter auf dem Vormarsch.

mehr...

Injekt-Kennzeichnungstechnik

Neue Skier im Minutentakt

Tintenstrahldrucker sorgt für eindeutige Kennzeichnung von SportgerätenBeim Hersteller Head verlässt durchschnittlich jede Minute ein paar Ski die Produktion. Um die Skier eindeutig zu kennzeichnen und die spätere Montage der Bindung zu...

mehr...
Anzeige

Scanner

Sechs Tipps zur mobilen Datenerfassung

Zielgerichtete Datenerfassung und -auswertung gehören zu den Herausforderungen der Logistikbranche. Dreh- und Angelpunkt sind leistungsstarke Scanner. Cipherlab, hat zusammengestellt, worauf es beim mobilen Scannen ankommt.

mehr...

Laserkennzeichnung

Jetzt ist alles klar!

Luftfahrtspezialist Gilo Industries setzt auf Laserkennzeichnung zur besseren Komponentennachverfolgung. Gilo Industries umfasst mehrere Technologieunternehmen, die Produkte und Lösungen in den Bereichen Luftverteidigung, kommerzielle Luftfahrt und...

mehr...

Einstiegslösung

Einstieg in den Versand

Die exklusiv von Mediaform Informationssysteme zusammengestellten Starter-Sets umfassen einen Thermodirekt-Drucker, die für den jeweiligen Paketdienstleister passenden Etiketten sowie einen telefonischen Lifetime-Support für eine problemlose...

mehr...