Messsystem

Sicherheit geht vor

Eine umweltbewusste Mobilität bieten Elektrofahrzeuge, zu der neben den reinen Elektrofahrzeugen auch Hybridfahrzeuge zählen. Um die erforderlichen Leistungen bereitstellen zu können, werden Hochvolt-Bordnetze benötigt, die ihre Energie aus Hochvolt-Batterien beziehen. Die verfügbare Energie ist somit begrenzt, und ein nicht unerheblicher Teil davon geht in Form von Verlustleistung (Wärme) verloren. Temperaturmessungen während der Entwicklung dieser Technologie dienen dazu, diese Verlustquellen zu lokalisieren. Hierfür werden Messsysteme – Sensoren und Messmodule – verwendet, die hohen Spannungen ausgesetzt werden können. Damit einher gehen erhöhte Sicherheitsanforderungen, die auch die Welt der Messtechnik grundlegend verändern. SAB Bröckskes und CSM haben für diesen Einsatz ein spezielles Temperatur-Messsystem entwickelt, bei welchem die Sicherheit des Anwenders vom Sensor bis zur Datenerfassung (Datenlogger, Laptop) an oberster Stelle steht. SAB ist außerdem darauf spezialisiert, für viele Anwendungen kundengerechte Temperatursensorik anzubieten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbindungstechnik

Biokompatibel verkabelt

An Verbindungsleitungen für Medizingeräte werden hohe Anforderungen an die eingesetzten Kabel gestellt. Insbesondere dann, wenn Leitungen zwischen Generator und Handstück/Applikator eingesetzt werden und somit auch in Kontakt mit dem Patienten...

mehr...
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...