Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Leckage-Detektion:

Gas wird sichtbar

Bereits 2007 brachte FLIR die erste Infrarotkamera für die Visualisierung von unsichtbaren Gasen auf den Markt. Mittlerweile sind diese speziellen Kameras in vielen industriellen Bereichen Werkzeuge zur Ortung und zur bildlichen Darstellung von Gaslecks.

Die GasFindIR Kamera von Flir.

Die prämierte GasFindIR-Serie (kurz: GF-Serie) spielt zum Beispiel eine Rolle bei der Vermeidung von SF6-Gas, einem Klimakiller, der für die Atmosphäre 24.000-mal schädlicher ist als CO2. Heute kommen diese Kameras neben ihren industriellen Einsatzmöglichkeiten aber auch bei Biogas-Anlagen zum Einsatz, wo sie dazu beitragen können, katastrophale Unfälle zu vermeiden.

Die FLIR-Kameras für die Visualisierung von Gaslecks stellen austretende Gase visuell dar und zeigen dazu ein komplettes Bild des überwachten Bereiches an. Leckagen erscheinen so als Rauch im Sucher der Kamera oder auf dem LC-Display - der Anwender sieht so flüchtige Gasemissionen sofort. Das Bild wird in Echtzeit dargestellt und kann als Filmsequenz in der Kamera gespeichert werden - zur Dokumentation, Archivierung oder zum Versenden per E-Mail. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schnellverschlusskupplungen

Korrosionsfreie Kupplung

Der breit aufgestellte Industriekonzern Eaton Corporation bringt neue flachdichtende, unter Druck kuppelbare Gromelle Schnellverschlusskupplungs-Serie (FFCUP) für Anwendungen in Baumaschinen, in der Landtechnik und in anderen Industriesektoren.

mehr...

Lineartechnik

Sparsamer Kraftakt

Pneumohydraulik bringt Vorteile gegenüber Hydraulik Ein Hersteller von Löt- Preforms setzt bei den Antrieben für seine Pressensysteme auf energiesparende, wartungsarme Pneumohydraulik von Tox. Je nach Einsatzgebiet werden viele Pressensysteme nach...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...