Kowa-Objektive SC-Serie

Gestochen scharf

Die neuen hochauflösenden Objektive der SC-Serie hat Kowa speziell für Industriekameras entwickelt. Diese Objektive können für Sensoren bis 3,5 Mikrometer Pixelgröße verwendet werden. Sie passen zu Sensoren wie dem Sony ICX814 und dem ICX694 oder dem CMOSIS CMV4000. Es stehen fünf verschiedene Objektive mit Brennweiten von zwölf, 16, 25, 35 und 50 Millimeter zur Verfügung. Die speziell für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung und Factory Automation geeigneten Objektive liefern gestochen scharfe Bilder in der Mitte und an den Rändern, der Floating-Mechanismus eliminiert optische Abbildungsfehler, das XD-Glas mit Breitband-Mehrfachbeschichtung reduziert effektiv Blendwirkung und Refraktion, die asphärische Linse reduziert Verzerrungen, das Metallgehäuse erhöht die Haltbarkeit und Nutzungsdauer, die Feststellschrauben für manuelle Brennweiten- und Iriseinstellung unterstützen die Einhaltung genauer Benutzerspezifikationen.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Kamera

Bild wird ergänzt

Mit der Stereo-3D-Kamera Ensenso – erhältlich mit USB- oder GigE-Anschluss – bietet der Kamerahersteller IDS Imaging Development Systems eine Lösung für die 3D-Bilderfassung, mit der sich auch komplexe Robot-Vision-Anwendungen wirtschaftlich und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

2-MP-Kameras

Überblick in HD

Die neuen Basler ace Full-HD Kameras acA1920-25 liefern 25 Bilder pro Sekunde bei 1.920 mal 1.080 Pixel Auflösung. Sie werden mit Gigabit-Ethernet- oder USB-3. Sie werden mit Gigabit-Ethernet- oder USB-3.0-Schnittstelle angeboten und sind zu 100...

mehr...