Inkjets

Drucken in Mikrogröße

Die Leibinger Continuous-Inkjet-Drucker eignen sich, um Automobil-, Elektro-, Extrusions- und Spritzgussteile kontrastreich zu markieren. Alle denkbaren Materialien und Oberflächen können damit beschriftet werden. Die Inkjet-Codierer drucken fixe oder variable Daten berührungslos, während der laufenden Produktion und mit schnelltrocknenden Tinten. So können einfache Texte, LOT-Nummern, verschiedene Fonts, Logos sowie alle gängigen Barcodes und DataMatrix-Codes aufgebracht werden.

Die Leibinger Continuous-Inkjet-Drucker eignen sich, um Automobil-, Elektro-, Extrusions- und Spritzgussteile kontrastreich zu markieren

Auf der Motek stellt das Unternehmen die Modelle seiner Jet3up- und Jet2neo-Druckerserien vor, die sich im Bereich Automation besonders eignen. So ermöglicht der Jet3up MI Mikroaufdrucke mit einer Zeichenhöhe von bis zu 0,7 Millimeter, womit selbst kleinste Elektronikteile gekennzeichnet werden können. Die Bedruckung von dunklen Untergründen mit hellen, kontrastreichen Tinten lässt sich zuverlässig mit dem Jet3up PI umsetzen und bei sehr schnellen Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 1000 Meter/Minute ist der Jet3up Rapide eine mögliche Lösung.

Bei allen Leibinger Kleinschrift-Tintenstrahldruckern sei der entscheidende Vorteil für die Kunden der automatische Düsenverschluss „Sealtronic“, der ein Eintrocknen der Tinte im Drucker auch bei langen Produktionspausen verhindert. Bei einem Maschinenstopp bilden das Fängerrohr und die Düse einen luftdichten Kreislauf: Keine Tinte kann aus dem Kreislauf austreten und keine Luft eintreten. Selbst nach langen Stillstandzeiten sind die Drucker innerhalb einer Minute druckbereit – und das ohne Spülzyklen. bw

Anzeige

Halle 7, Stand 7407

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergonomisch bewegen

Individuelle Hebelifte

3i präsentiert seine Lift&Drive-Hebegeräte. Ergonomisch leichtgängig, anstrengungsfrei und lautlos können damit Gegenstände unterschiedlicher Güte, Größe, Geometrie und Gewichtsklasse bewegt werden.

mehr...