Induktions-Sensor:

Kurz und klein

Mit einer Länge von lediglich zwölf und einem Durchmesser von nur drei Millimeter ist der MiniMini der Miniature-Serie von Contrinex derzeit der kürzeste und kleinste induktive Sensor auf dem Markt. Möglich wurde die Reduzierung durch Einsatz der neuesten Mixed-Signal-ASIC-Technologie, die die Verarbeitung analoger Signale mit digitaler Rechenleistung auf einem Chip vereint. Sie eignet sich damit für alle Einsätze, bei denen analoge Signale aufgenommen, zur Weitergabe jedoch digitalisiert werden müssen. Durch die Einsparung diskret analoger Bauteile konnte zudem die Zuverlässigkeit des Geräts erhöht werden. Typische Einsatzgebiete des kleinen Sensors finden sich überall dort, wo immer kompaktere Bauweisen höhere Integrationsdichten und eine zunehmende Sensorleistung auf kleinstem Raum fordern.

Der MiniMini von Contrinex besitzt eine hohe Schaltfrequenz von acht Kilohertz.

Der MiniMini besitzt eine hohe Schaltfrequenz von acht Kilohertz und im Bereich von minus 25 Grad Celsius bis plus70 Grad Celsius eine exzellente Temperaturstabilität. Neben der Standardversion mit Kunststoffkappe bietet Contrinex auch eine Version mit aktiver Fläche aus Keramik an. Diese ist druckfest bis 150 bar und verfügt über die Schutzart IP68/IP69K. Mit Kunststoffkappe liegt der Schaltabstand bei einem Millimeter, mit Keramikabdeckung bei 0,8 Millimeter bw.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lasersensoren

Inspektion in Full HD

3D-Bildverarbeitung in Full-HD-Qualität, kompaktes Design, geringes Gewicht, neuste Prozessor- und Datenübertragungstechnik sowie Bedienungsfreundlichkeit – dies sind die Attribute der Lasersensoren Ecco 75 von Smartray.

mehr...

Miniatur-Lichtschranke

Allrounder der Detektion

Miniatur-Lichtschranken von Sick umfassen alle gängigen Detektionsprinzipien – Einweg-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke zur Detektion transparenter Objekte, energetischer Lichttaster ...

mehr...
Anzeige

Sensor

Einlernen mit Berührung

Die Eigenschaften seiner Nextgen-Sensoren bietet der Sensorspezialist Baumer jetzt für die Lebensmittelindustrie. Kosten- und Zeiteinsparung durch Flexibilität kennzeichnen die Edelstahl-Modelle des optoelektronischen Sensors O500.

mehr...

Industriekamera

Immer scharfe Fotos

Bilder mit hoher Auflösung, auch unter wechselnden Umgebungsbedingungen: Die neue XC soll sie liefern, verspricht IDS. Es handelt sich um die USB-3.0-Version und bringt mit ihren zahlreichen Auto-Features den Bedienkomfort gängiger Digicams.

mehr...

Kowa-Objektive SC-Serie

Gestochen scharf

Die neuen hochauflösenden Objektive der SC-Serie hat Kowa speziell für Industriekameras entwickelt. Diese Objektive können für Sensoren bis 3,5 Mikrometer Pixelgröße verwendet werden. Sie passen zu Sensoren wie dem Sony ICX814 und dem ICX694 oder...

mehr...