handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LeckerkennungVernetzter Gasdetektor ortet Gasleckagen mit Ultraschall

Honeywell-SearchZone Sonik

Honeywell hat einen neuen vernetzten Gasdetektor angekündigt, der Leckagen mit Ultraschall ortet und so fest installierte Gasdetektoren ergänzt. Damit hilft er, Arbeiter und Einrichtungen besser gegen tödliche, giftige und explosive Gasleckagen zu schützen.

…mehr

IdenttechnikAber bitte mit Farbe

Farbe, Grafiken und Bilder aufs Etikett bringen konnten bislang nur sehr teure Etikettendrucker, die zudem oft schwierig zu bedienen waren. Dieser Karlsruher Identtechnik-Spezialist stellte auf der Nürnberger Messe Fachpack den ersten industrietauglichen Farbetikettendrucker für rund 2.500 Euro vor.

sep
sep
sep
sep
Identtechnik: Aber bitte mit Farbe

Das Gerät mit Inkjet-Technologie ermöglicht den einfachen und schnellen Ausdruck von farbigen Etiketten bis zu 203 Millimeter Breite. Alle Produkt-, Verpackungs- und Versandetiketten aus allen Bereichen von Industrie, Handel und Dienstleistung können damit farbig erstellt werden. Die hohe Auflösung von 600 dpi bis zu 4.800 dpi sorgt für professionelle Qualität und brillante Farben. Logos, Symbole und Grafiken werden nun ebenso wie Texte in allen Farben gedruckt. Dazu werden alle gängigen Barcodes und fortlaufende Nummern sauber und präzise gedruckt. Der Ausdruck erfolgt auf standardmäßigem Etikettenrollenmaterial. Aber: Je besser die Papieroberfläche ist, desto besser ist auch die Druckqualität. Mit entsprechender Tinte kann der Aufdruck sogar wasserfest sein. Es können Etiketten in einer Breite von 38 bis 210 und einen Höhe von 19 bis 610 Millimeter bedruckt werden. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 50 Millimeter pro Sekunde. Durch das massive Metallgehäuse ist das Gerät vor äußeren Einflüssen geschützt und industrietauglich. Der Austausch der Dreikammerfarb- und Schwarzdruckpatronen erfolgt laut Anbieter innerhalb weniger Sekunden.

Anzeige

Interessant: Die Software ermöglicht nicht nur die professionelle Etikettengestaltung, sondern in einer Ausbauversion sogar die Datenübernahme aus Datenbanken oder Host-Anlagen. Ein Kalkulationsprogramm errechnet bei jedem Druck aufgrund der Resttinte die noch druckbare Etikettenanzahl.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Webguide: cab Produkttechnik - Etikettendrucker A+-Serie

Webguidecab Produkttechnik - Etikettendrucker A+-Serie

Es gibt praktisch keine Kennzeichnungsaufgabe, die mit der A+ Serie nicht perfekt zu lösen wäre. Mit einer großen Auswahl an Peripheriegeräten, Zubehör und Software können unsere Drucker jeder Anforderung angepasst werden. Bei der Entwicklung waren daher die einfache und komfortable Bedienung sowie die hohe Zuverlässigkeit federführend.

…mehr
Hermes C im Einsatz

Verpackungspreis für Sofortetikett von cabErste Echtzeit-Etikettierung

cab gewinnt den Deutschen Verpackungspreis 2015 mit dem neuen Zweifarbdruck- und Etikettiersystem Hermes C.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Honeywell-SearchZone Sonik

LeckerkennungVernetzter Gasdetektor ortet Gasleckagen mit Ultraschall

Honeywell hat einen neuen vernetzten Gasdetektor angekündigt, der Leckagen mit Ultraschall ortet und so fest installierte Gasdetektoren ergänzt. Damit hilft er, Arbeiter und Einrichtungen besser gegen tödliche, giftige und explosive Gasleckagen zu schützen.

…mehr
Fraunhofer IGD

Technologie aus der CloudEU-Projekt hilft KMU bei der Digitalisierung

Das EU-Projekt CloudiFacturing bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa niederschwelligen Zugang zu Hochleistungsrechnern mit Simulationssoftware. Ziel: Digitalisierung von Fertigungsprozessen und Stärkung der Wettbewerbsposition.

…mehr
Lapp-Volland

Eigene Präsenz in der SchweizLapp übernimmt Vertriebspartner Volland

Lapp, Spezialist für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie, hat seinen langjährigen Schweizer Vertriebspartner Volland übernommen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige