handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Barcode-Lesegerät Dataman 470Scannt mehr mit weniger Kameras

Cognex Dataman 470

Cognex hat die Serie Dataman 470 vorgestellt. Die stationären Barcode-Lesegeräte bieten einen größeren Scanbereich, höhere Geschwindigkeit und mehr Benutzerfreundlichkeit.

…mehr

Armilla PatientenarmbänderClip für mehr Sicherheit

Reißfest, lange haltbar, angenehm zu tragen und auf optimale Verträglichkeit geprüft – das neue Armilla Patientenarmband-Modell überzeugt mit ausgefeilter Verschlusstechnik und verbessertem Material. Die neuartige Clip-Version sitzt besonders sicher am Handgelenk und eignet sich damit für Klinikbereiche, in denen die Anforderungen an die zuverlässige Patientenidentifikation außergewöhnlich hoch sind – etwa bei der Versorgung dementer und psychisch instabiler Patienten. Das neu entwickelte Mono-Soft-Material verbindet Langlebigkeit mit hohem Tragekomfort. Mit zwei Arretierungen sorgt der Clip-Verschluss für sicheren Sitz, er lässt sich schnell und unkompliziert handhaben. Selbst bei längeren Klinikaufenthalten und unruhigen Patienten hält das Armband zuverlässig.

sep
sep
sep
sep
Armilla Patientenarmbänder: Clip für mehr  Sicherheit

Der Hersteller Mediaform erweitert mit dem neuen Modell die erfolgreiche Armilla-Produktfamilie und ergänzt die bereits an zahlreichen deutschen Kliniken eingeführten Armilla-Patientenarmbänder mit Klebeverschluss. Auch das neue Ein-Komponenten-Kunststoff-Material Mono-Soft erfüllt alle Ansprüche an Sicherheit und Komfort. Die ergonomisch geformte Clip-Version trägt sich angenehm, denn das Material ist robust und liegt dennoch weich am Handgelenk. Das renommierte Institut Hohenstein hat das Armband zudem nach den strengen biologischen Kriterien der ISO 10993-5:1999 geprüft und als allergologisch sowie toxikologisch unbedenklich eingestuft.

Anzeige

Wie alle Armilla-Patientenarmbänder ist auch die Clip-Version wasserfest und unempfindlich gegenüber Alkohol, Lösungsmitteln und milden Seifen. Das Material garantiert dauerhaft lesbare Daten. Die Patientendaten können mit handelsüblichen Thermodruckern in Klarschrift, als Barcode und als Bild direkt auf das Armband gedruckt und jederzeit sicher abgerufen werden. Farbige Band- und Clipversionen unterstützen die organisatorische Zuordnung im Klinikalltag. Neben der sicheren Identifikation von Patienten bietet das Armilla-Clip-Armband damit vielfältige Möglichkeiten für ein modernes Qualitätsmanagement und erleichtert die effiziente, lückenlose Dokumentation medizinischer Leistungen. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Cognex Dataman 470

Barcode-Lesegerät Dataman 470Scannt mehr mit weniger Kameras

Cognex hat die Serie Dataman 470 vorgestellt. Die stationären Barcode-Lesegeräte bieten einen größeren Scanbereich, höhere Geschwindigkeit und mehr Benutzerfreundlichkeit.

…mehr
Turck-Banner-Suedafrika

Joint VentureTurck: Neue Vertriebsgesellschaft in Südafrika

Turck und Banner haben ihren langjährigen Vertriebspartner in Südafrika vollständig übernommen und eine gemeinsame Vertriebsgesellschaft gegründet. Die neue Gesellschaft soll im Laufe des Jahres von Ret Automation Controls in Turck Banner South Africa umbenannt.

…mehr
PC 521

Industrie-PCAußen kompakt, innen Platz

Sigmateks PC 521 kann Daten und Parameter aus Maschinenanlagen abfragen und lokal speichern, ohne dabei den laufenden Betrieb zu beeinflussen.

…mehr
Mini-4.0-Sensor

IdenttechnikMini-4.0-Sensor

Um Geschwindigkeit oder Position eines Antriebs in Echtzeit an eine übergeordnete Steuerung zu übermitteln, hat Siko das ultrakompakte Sensorduo LEC100, LEC200 entwickelt.

…mehr
Aventics Cat App

Cushioning Adjustment Tool-AppZylinderdämpfung auf dem Smartphone

Das Cushioning Adjustment Tool (CAT) von Aventics erleichtert die Einstellung der Zylinderdämpfung. Damit Kunden besser erkennen können, wann der Optimalzustand erreicht ist, bietet Aventics nun auch eine App zum CAT an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige