Tintenstrahldrucker Alpha-Jet Evo

Setzt Maßstäbe

Der neue Tintenstrahldrucker Alpha-Jet Evo von KBA-Metronic orientiert sich nach eigenen Angaben an den Bedürfnissen des Marktes. Das frei programmierbare System basiert wie sein Vorgänger auf dem Continuous Inkjet Prinzip, um unterschiedlichste Oberflächen individuell berührungslos zu kennzeichnen. Er hat alle aktuellen Schnittstellen wie Ethernet, USB oder RS232, die eine reibungslose Integration in neue oder bestehende Produktionsprozesse ermöglichen, sowie die Schutzklasse IP 65. Standard ist die weiterentwickelte Lösemittelrückgewinnung. Das 10,4 Zoll große TFT-Farbdisplay führt den Bediener einfach und intuitiv durch das CE-Windows-gestützte Betriebssystem. Das widerstandsfähige Touchdisplay ist schwenk- und abnehmbar. Der Drucker kann True Type Fonts ohne Geschwindigkeitsverlust schreiben. Dank dieser neuen Fähigkeit entfallen Logoeditor und systemeigene Grafikprogramme. Logos und Grafiken lassen sich künftig wie gewohnt mit einem PC Grafikprogramm erstellen und als Bitmap an den Tintenstrahldrucker übertragen. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktkennzeichnung

Tinte verträgt Alkohol

Verschiedene Laserbeschrifter, Tintenstrahldrucker und Etikettierer für die Kennzeichnung bewegter und stehender Produkte sowie die Software Bluhmware, mit der sich Anlagen und Produktionen steuern und überwachen lassen, zeigt Bluhm auf der Messe.

mehr...

News

Metronic hat einen schnellen Tintenspritzer

Als Systemanbieter, mit passenden Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Applikationen, nutzt der Kennzeichnungsspezialist KBA-Metronic die Fachpack , um den Tintenstrahldrucker betaJet verso vorzustellen. Dieser Drucker soll nicht nur bei...

mehr...
Anzeige

Tintenstrahler

Eigenluft-Reinigung

Die Tintenstrahldrucker der überarbeiteten Videojet 1000-Serie bieten eine längere Verfügbarkeit als die Vorgängermodelle und sorgen so für höhere Produktivität und einen durchgängigen Betrieb für eine breite Palette an Codierungs- und...

mehr...

Tintenstrahler mit Schutzleiter

Immun gegen Statik

In Produktions- und Verpackungsbetrieben kommt es manchmal zu elektrostatischer Aufladung. Das hat negative Auswirkungen auf die dort eingesetzte Beschriftungstechnik. Die Tintenstrahldrucker der Markoprint-Serie von Bluhm Systeme sind so...

mehr...

Tintenstrahldrucker

Vorzeigemodell

Bei der Entwicklung des Tintenstrahldruckers 9232 setzte Markem-Imaje auf ein ganzheitliches Konzept. Das betrifft Drucker, Betriebsmittel, Wartung und Service. Der Tintenstrahler mit Edelstahlgehäuse und der Schutzart IP56 ist das neue...

mehr...

Kennzeichnungsdrucker

Klassiker spart

Der Tintenstrahldrucker 9232 mit Edelstahlgehäuse und der Schutzart IP56 wird das neue Aushängeschild der Serie 9000 von Markem Imaje. Er deckt klassische Anwendungen wie die Kennzeichnung von Verfallsdaten, Logos sowie alphanumerischen Texten und...

mehr...

Tintenstrahler

Mobil drucken

Die Kleinschrift-Tintenstrahldrucker der Videojet 1000 Serie wurden für Mobilität konzipiert. Die Videojet 1000 Serie benötigt keine externe Druckluftversorgung und ist damit vielseitig einsetzbar. Alle benötigten Informationen zu dem Druckbetrieb...

mehr...