Smart Kamera LSIS 462i

Erkennt alles

Die Smart Kamera LSIS 462i von Leuze ist ein Allrounder. Sie beherrscht das Lesen von Codes ebenso wie die BLOB-Analyse zur Kontrolle auf Anwesenheit, Vollständigkeit und Typ-, Positions- sowie Lageerkennung von Objekten. BLOB – das ist die Abkürzung von „Binary Large OBject“ und kennzeichnet einen zusammenhängenden Bereich von Bildpunkten, deren Lichtintensität zwischen definierten Grenzwerten liegt. Durch die Einstellung von BLOB-Merkmalen lassen sich einzelne Objekte oder Objektgruppen anhand ihrer geometrischen Merkmale sicher erkennen und unterscheiden – selbst dann, wenn andere Verfahren bereits fehlerhafte Ergebnisse liefern. Die LSIS 462i kann genauso wie die LSIS 422i überall dort eingesetzt werden, wo verschiedene Labels mit hoher Geschwindigkeit erfasst und ausgewertet werden müssen. Sie liest gedruckte und direkt markierte 1D-/2D-Codes zuverlässig, unabhängig von Kontrast – auch in gespiegelter oder inverser Darstellung. Das Grät hat alle Vorteile der Baureihe LSIS 400, etwa die webbasierte Konfiguration mit einem Standard-Browser, die motorische Fokusverstellung und die homogene Beleuchtung über Freiformflächen-Optiken. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...