Identtechnik

RFID-System für AS-Interfaces

Mit dem DTA100 präsentiert ifm ein industrietaugliches Identifikationssystem auf RFID-Basis, das für AS-Interfaces geeignet ist. Es eröffnet die Möglichkeit, ID-TAGs auszulesen oder zu beschreiben und dabei die Vorteile von AS-i zu nutzen. Das System kann in bestehende Netzwerke integriert werden und ist sofort einsatzbereit. Eine spezielle Software zur Parametrierung oder Auswertung ist nicht erforderlich. Das System verwendet das AS-i-Profil 7.4, mit dem bis zu 31 DTA 100 an einen Master angeschlossen werden können. Der kompakte Lese-/ Schreibkopf (55 mal 24 mal 40 Millimeter) beinhaltet neben der Antenne auch die komplette Auswertung und die Schnittstelle zu AS-Interface in einem Gehäuse. Die ID-TAGs werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 0,5 Meter pro Sekunde ausgelesen. Der Abstand zum Lese-/Schreibkopf darf bis zu 20 Millimeter betragen. Eine separate Spannungsversorgung für das System ist nicht erforderlich, da das System direkt aus dem gelben AS-i Flachkabel gespeist wird. Neben umfangreichen Befestigungsmöglichkeiten für den Lese-/Schreibkopf bietet ifm electronic auch ID-TAGs für die Einschraubmontage oder im Aufbau-Gehäuse für Werkstückträger an.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

RFID-Antenne

RFID-Antenne mit LED

Große Schreib- und Leseabstände von bis zu 200 Millimeter bewältigt die neue RFID-Antenne ANT600 von ifm problemlos. Für die einfache Inbetriebnahme wurde das Gerät zusätzlich mit Diagnose- und Anzeige-LEDs ausgestattet.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...