Ident und Sicherheit

Neue Lichtleitersensoren für mehr Benutzerfreundlichkeit

Empfindlichkeit und Tastweite der Sensoren können leicht über drei verschiedene Betriebsmodi eingestellt werden. Innerhalb dieser Modi wird die Empfindlichkeit automatisch optimiert. Das Einlernen der Schaltschwelle per Auto-Tuning erleichtert den Teach-in-Prozess erheblich, da es nicht nötig ist, in ein spezielles Menü einzusteigen. Feinkorrekturen können über die +/- Tasten vorgenommen werden. Die Betriebsreichweite der Sensoren beträgt 340 Millimeter, und ihre Ansprechzeit liegt bei 250 Mikrosekunden.

Stabile Schaltzustände

Die Lichtleitersensoren der Serie 66 sind eine optimale Lösung besonders bei beschränkten Platzverhältnissen.

Bei der Master/Slave-Version können bis zu 16 Sensoren zu einer Einheit zusammengesteckt werden. Eine vereinfachte Verdrahtung sorgt hier für reduzierten Verkabelungsaufwand und verkürzte Montagezeit. Die gegenseitige Beeinflussung mehrerer Sensoren kann unterdrückt und die Serie 66 problemlos mit der multifunktionalen Serie 67 von Baumer kombiniert werden. Raffinierte Maßnahmen zur Langzeitstabilität garantieren über die gesamte Lebensdauer der Sensoren präzise und stabile Schaltzustände. Gemeinsam mit dem großen Portfolio an Lichtleiterköpfen ¿ von besonders klein und präzise bis äußerst robust und hochtemperaturfest ¿ stellen die Lichtleitersensoren der Serie 66 die optimale Lösung für jede Anwendung mit besonders beschränkten Platzverhältnissen dar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

Lagerplätze

Regal mit Sensor

Das Orsy-System-Regal Sensor ist ein intelligentes Lager- und Bestellsystem. Mittels photo-elektronischer Sensoren werden die Füllstände der einzelnen Lagerplätze automatisch erkannt und bei Unterschreiten der definierten Füllstände selbstständig...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...