Laser DPLSmart Marker

Per Laser beschriften

Das Unternehmen ACI Laser aus Thüringen, dessen Gründung sich zum zehnten Mal jährt, bietet einen Laser-Handarbeitsplatz DPLSmart Marker mit Workstation Basic an. Das Schutzgehäuse ist als Tischlösung konzipiert und mit einer höhenverstellbaren Z-Achse für den Laser sowie mit einer Innenraumbeleuchtung ausgestattet. Die kontrastreiche Kennzeichnung auf Werkstücken aller Formen stellt mit dem Laserkomplettsystem kein Problem mehr dar. Die Betriebskosten für das Gerät sind gering (Leistungsaufnahme weniger als 100 Watt). Alle erforderlichen Komponenten sind in nur einem Gehäuse integriert. Durch eine USB-Schnittstelle ist das kompakte, leicht integrierbare Modul von jedem PC aus ansteuerbar. Die Beschriftungssoftware steuert das gesamte Lasersystem. Spezielle Software-Features, wie das Aufbringen eines Barcodes oder Data Matrix Code, ein in die Workstation integriertes Drehmodul oder auch Beschriftungsfelder in unterschiedlichen Abmessungen können das System optional ergänzen. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...