Ident

Hart im nehmen

sind diese Thermodrucker für industrielle Umgebungen. Ein robustes Stahlgehäuse schützt die neuen Geräte der B-SX Serie, die mit einer Druckbreite von 3 bis 6,7 Zoll arbeiten. Alle Drucker dieser Serie drucken sowohl im Thermo- wie im Thermotransfer-Verfahren. Geeignet sind sie besonders für große Stückzahlen. Das LCD-oder LED-Display und die benutzerfreundliche Materialführung erleichtern die Bedienung. Bei Druckgeschwindigkeiten von bis zu 10 Zoll (254 mm) pro Sekunde sind diese Geräte ideal für alle Industrieanwendungen.

Eine serielle Schnittstelle und ECP Port (Centronics) sind Standard, andere Anschlussmöglichkeiten wie USB, LAN sowie PCMCIA optional erhältlich. Das sind alles bekannte Anschlussmöglichkeiten, die neue Serie bietet aber mehr: Internet-, FTP- und XML-Kompatibilität sowie E-Mail-Fähigkeit und sogar einen Basic Command Interpreter für eigene Programmcodes. Der Nutzen? Ferngesteuertes Drucken, kosteneffiziente Integration von Software durch den standardisierten Datenaustausch per XML (Extended Markup Language) sowie ferngesteuertes Installieren von Etikettenformaten und Updates sind nur einige Beispiele.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...