handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Videoüberwachung in der Logistik1.000 Augen sehen mehr

Divis-Voigt_Pfoertner

Das Unternehmen Herbert Voigt gilt als einer der Pioniere im Bereich der Videoüberwachung. Gemeinsam mit Divis entwickelte der Spediteur Lösungen für den Stückgut-Umschlag, die Lagerlogistik und die Personenzutrittskontrolle.

…mehr

FrequenzmessumformerBeliebige Signale

sep
sep
sep
sep
Frequenzmessumformer: Beliebige Signale

Wago ergänzt seine Messumformer-Familie Jumpflex. Das Gerät 857-500 hat einen Frequenzbereich von 0,1 Hertz bis 120 Kilohertz und ist damit für alle gängigen Frequenzen einsetzbar. Mit ihm lassen sich Signale beispielsweise von Namur-, NPN- oder PNP-Sensoren in analoge Normsignale wandeln. Das Messprinzip schaltet zwischen Impulszeit und Torzeit um. Der Strommessumformer erfasst Wechsel- und Gleichströme von null bis ein Ampere (AC/DC) und von null bis fünf Ampere (AC/DC). Die Signalform ist beliebig, sie schließt sinusförmige und nicht sinusförmige Signale ein. Die Messung erfolgt als arithmetischer Mittelwert oder Echteffektivwert sowie als Signalabbildung oder Betragsbildung. Ausgangsseitig wandelt der Umformer den Strom in ein analoges Normsignal. Zusätzlich steht zur Signalisierung von Grenzwerten ein digitaler Schaltausgang zu Verfügung, der über FDT/DTM frei konfigurierbar ist. Das analoge Normsignal ist bei beiden Geräten wahlweise einstellbar. Die nur sechs Millimeter starken Module lassen sich über DIP-Schalter im Gehäuse sowie mit einem FDT-/DTM-Konfigurationstool einstellen. Die Umschaltung der Messbereiche erfolgt kalibriert. Die Versorgungsspannung der Module beträgt DC 24 V, die über seitliche Kammbrücker zu weiteren Modulen durchverbunden werden kann. Beide Messumformer erfüllen die Anforderungen der sicheren Trennung nach EN 61140 mit einer Prüfspannung von 2,5 Kilovolt zwischen den Funktionsbereichen Eingang, Ausgang und Spannungsversorgung. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Wago Goldbeck Miele – Frauennetzwerk-Treffen

Wago, Goldbeck und MieleFrauen stricken am gemeinsamen Netzwerk

Rund 70 Teilnehmerinnen kamen zu der ersten gemeinsamen Veranstaltung des Wago-Frauennetzwerks mit denen der Unternehmen Miele und Goldbeck.

…mehr
News: Wago-Stiftung: Ausgezeichnete Arbeiten

NewsWago-Stiftung: Ausgezeichnete Arbeiten

Preise für zwei Absolventen der Hochschule Bochum

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Divis-Voigt_Pfoertner

Videoüberwachung in der Logistik1.000 Augen sehen mehr

Das Unternehmen Herbert Voigt gilt als einer der Pioniere im Bereich der Videoüberwachung. Gemeinsam mit Divis entwickelte der Spediteur Lösungen für den Stückgut-Umschlag, die Lagerlogistik und die Personenzutrittskontrolle.

…mehr
Optoelektronische Sicherheitslösung

SicherheitskomponentenMit Sicherheit gute Zusammenarbeit

Schmersal zeigt ein aufeinander abgestimmtes Programm an Sicherheitskomponenten und -systemen für Industrieroboter.Mit diesen Produkten können unterschiedliche Roboterarbeitsplätze zuverlässig und effizient abgesichert werden.

…mehr
Lapp InMotion

24-Stunden-Rennen mit LappEin Elektrorennwagen für Le Mans

Das Inmotion-Team der Universität Eindhoven will mit einem Elektrorennwagen am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teilnehmen. An Bord des Boliden: Leitungen von Lapp. (Bild: Gerlach Delissen Photography/Lapp)

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige