Identtechnik

Ein Verwandlungskünstler

ist dieser Etikettendrucker: Durch seine robuste und modulare Bauweise sowie seine technischen Features ist er sowohl als Desktop- als auch leistungsfähiger Industriedrucker geeignet. Durch einfaches Auswechseln der Druckplatte kann er von 200 dpi auf 300 dpi umgestellt werden. Der 32-bit-Prozessor (144 Megahertz) und ein bis zu 16 Megabyte großer Arbeitsspeicher ermöglichen schnelle Datenverarbeitung auch bei hohen Etikettenvolumen.

Sowohl die Bedienung als auch Wartung ist laut Hersteller einfach: Die Druckwalze und den Druckkopf können Sie beispielsweise innerhalb kürzester Zeit austauschen sowie den Etikettensensor durch Herausziehen einfach reinigen. Auf der Höhe der Zeit ist die Online-Anbindung mit der Sie die Geräteparameter etwa per Intranet oder Fernzugriff ändern können oder das Gerät per E-Mail Statusinformationen sendet. Welche Schnittstellen der Drucker bietet und weitere Informationen erfahren Sie per Kennziffer.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...