Etikettendruck

Alle Schnittstellen

Hermes+ spendet Etiketten in einem Arbeitsgang, ganz gleich, ob die Produkte dabei stehen oder in Bewegung sind. Die Drucker sind mit einer Auflösung von 200, 300 und 600 dpi in linker und rechter Ausführung erhältlich. Großer Etiketten- und Folienvorrat reduziert die Rüstzeiten. Auch bei extremen Kennzeichnungsaufgaben bieten die Geräte alle Voraussetzungen für die mechanische und elektrische Integration zur Ausrüstung von Arbeitsplätzen oder Produktionslinien gemäß aktueller Maschinenrichtlinie. Hermes+ hat im Standard alle üblichen Datenschnittstellen. Mit dem internen ABC-Compiler werden die Steuersequenzen von beispielsweise Zebra, Sato oder Tec konvertiert, sodass die Produkte auch in einer bestehenden Umgebung integriert werden können. Softwareapplikationen, bestehende Drucker und Etikettenlayouts können weiterverwendet werden. Das PC-gestützte „Easy Remote“ von Cab ermöglicht den Anschluss an fast alle ERP-Systeme. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettendrucker

Winzige Grafiken

Mit der TX200-Serie von TSC präsentiert Dynamic Systems die neueste Generation an Desktop-Etikettendruckern. Von informationshaltigen vier mal sechs Etiketten für Versand und Transport angefangen bis hin zum Druck winzig kleiner Graphiken.

mehr...

Etikettendrucker

Bedarfsgerechte Etiketten

Der Epson Colorworks C7500 Etikettendrucker reduziert dank schneller Inhouse-Produktion hochwertiger Farbetiketten den Zeit- und Kostenaufwand von Unternehmen. Mit ihm ist der Druck individueller Etiketten und Label in bedarfsgerechter Auflage...

mehr...

Etikettendrucker

Winzige Grafiken drucken

TSC Auto ID bringt die in zwei Varianten verfügbare Desktopdruckerserie TA210 auf den Markt. Sie ersetzt die bisherige TA200-Serie und unterscheidet sich gegenüber den Vorgängern vor allem in der höheren Druckgeschwindigkeit.

mehr...

Etikettendrucker

Große Auswahl

Ein leistungsstarker und robuster Kennzeichnungs-Assistent für den Etikettendruck soll auf dem Stand von Schneider Kennzeichnung hervorstechen. Das Gerät ist kompakt und robust gebaut.

mehr...
Anzeige

TSC: Auto-ID mit großem Speicher…

...und Farbpanel

TSC Auto ID bringt eine brandneue Druckerserie, die im Hochleistungssegment Maßstäbe setzen soll. Mit 128 MB Flash und 256 MB SDRAM bietet der Thermotransferdrucker MX240 im Aluminiumgehäuse derzeit nach TSC-Angaben mit Abstand die höchsten...

mehr...

Mobildrucker

Drucker am Gürtel

Der mobile Etikettendrucker Alpha-4L von TSC Auto ID ist mit einer wiederaufladbaren 5.800-Milliamperestunden-Li-ion-Batterie ausgestattet. Mit einem Gesamtgewicht von 1,1 Kilogramm samt Batterie kann dieser Drucker auch über längere Zeit am Gürtel...

mehr...

News

TSC kennzeichnet in Industrie und Handel

Wirtschaftliche Kennzeichnungslösungen präsentiert TSC Auto ID auf der diesjährigen Fachpack vom 24. bis 26. September. Mit nach Nürnberg darf auch der aktuell auf den Markt gebrachte mobile Etikettendrucker Alpha-4L sowie der jüngst in Taiwan...

mehr...