Bildverarbeitungssysteme

Voll im Bild

Die Firma VMT Bildverarbeitungssysteme in Weinheim bietet Komplettlösungen für Lageerkennungs-, Inspektions- und Steuerungsaufgaben für Automobilindustrie, Robotik sowie Pharma- und Verpackungsindustrie an. Darunter sind auch Neuentwicklungen zur Roboterpositionsregelung und für den „Griff in die Kiste“. Die Weinheimer haben mit ihren Lösungen ein Alleinstellungsmerkmal in der Rhein-Neckar-Region. Ein bekanntes Pharma-Unternehmen in Mannheim setzt auf das System IS/V bei der Umstellung bestehender Verpackungsanlagen auf die deutlich schnellere Bildverarbeitung. Im Pharma-Bereich stellt die geforderte Validierung nach dem U.S. FDA-Standard eine große Herausforderung dar, der sich Weinheimer Anbieter gestellt hat und fertige funktionelle Lösungen anbietet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positionsregelung VMT RP

Präzise Position

Bei den meisten Bearbeitungsaufgaben muss ein Anbauteil oder ein Werkzeug relativ zu einem Werkstück positioniert werden. Der konstante Relativbezug ist entscheidend für die erfolgreiche Bearbeitung. Dabei sind die Auswahl der Antastpunkte am...

mehr...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...