Identtechnik

Kennzeichnung am laufenden Band

Immer häufiger taucht die Forderung nach eindeutiger Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten auf. Hierfür entwickelte Schneider Kennzeichnung einen Schlauchbeutel-Verpackungsautomaten, der Beutel in variabler Länge von einer Endlos-Schlauchfolie produzieren kann. Das Modell ,,Bag Printer Speed" von eignet sich für die Herstellung, digitale Bedruckung, Befüllung und Verschließung von PE-Beuteln zwischen 50 und 220 Millimeter Breite. Der Beutel lässt sich über ein digitales Thermotransfer-Drucksystem individuell bedrucken. Die Bedruckung kann aus Text, Barcode, 2D-Code und Grafik bestehen und lässt sich jederzeit beliebig verändern. Die Drucklayoutgestaltung hierfür erfolgt über eine Windows-Software am PC – wahlweise mit oder ohne Datenbank-Anbindung. Auch eine Datenübernahme aus SAP/R3 oder Netzwerk ist möglich. Wie funktioniert das Ganze? Der bedruckte Beutel wird saugend übernommen, unter eine Füllstation automatisch transportiert und geöffnet. Nun kann man den Beutel manuell oder automatisch befüllen. Hierbei wird die Ware schonend, lagerichtig oder sortiert in den geöffneten Beutel eingelegt. Die Befüllung kann von Hand oder automatisch erfolgen. Durch ein elektrisches Signal oder manuellen Kontakt wird der befüllte Beutel automatisch verschlossen und verschweißt. Zum Schluss fällt er in eine Box oder auf ein Transportband.gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettendrucker

Große Auswahl

Ein leistungsstarker und robuster Kennzeichnungs-Assistent für den Etikettendruck soll auf dem Stand von Schneider Kennzeichnung hervorstechen. Das Gerät ist kompakt und robust gebaut.

mehr...

Kennzeichnung

Drucker sofort startklar

Mit dem als Seriengerät entwickelten Kiaro drucken Anwender ohne Wartezeiten qualitativ hochwertige und professionelle Etiketten in Photoqualität in tatsächlich benötigten Mengen. Kostspielige Lagerbestände von vorgedruckten Etiketten oder die...

mehr...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Superkondensatoren

Scannt ohne Batterie

Dynamic Systems präsentiert den neuen Scanner von Honeywell Xenon 1902g-bf. Die kabellose Scanner-Technologie ersetzt die Batterie komplett durch den Einsatz von Superkondensatoren.

mehr...