handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Griff in die Kiste: Quad-Kamera-Technologie erkennt Kleinstkomponenten

IIoT von VoithCloud-Plattform für Industrienanwendungen

Voith_OnCumulus

Mit dem neuen Oncumulus-Angebot von Voith können produzierende Unternehmen auf eine IIoT-Plattform zurückgreifen, die spezielle Visualisierungs- und Analysefunktionen bietet und bereits erste, industrieerprobte Anwendungen ermöglicht.

…mehr

Automatische VereinzelungBin Picking für Minis

Der Griff in die Kiste steht jetzt auch für besonders kleine Bauteile und Containerabmessungen zur Verfügung. Multi-Stereo-Technologie ermöglicht die erforderliche Präzision und erreicht gleichzeitig Scanzeiten im Millisekunden-Bereich.

sep
sep
sep
sep
Isra-Vision-MiniPick3D

Kleine Spritzgussteile, Steckerkomponenten oder auch Schrauben und Muttern: Objekte von nur wenigen Kubikmillimetern erkennt der MiniPick3D von Isra Vision mit zuverlässiger Präzision. Das System ermöglicht den vollautomatischen Griff in die Kiste mit einem Roboterarm jetzt auch für kleinste Komponenten. Da kleine Bauteile für einen Roboter in der Regel sehr leicht und daher schnell zu bewegen sind und nur kurze Wege transportiert werden, ist eine hohe Scangeschwindigkeit unablässig, denn nur so können die geforderten kurzen Taktzeiten realisiert werden. Mithilfe spezieller Embedded Prozessortechnologie erreicht MiniPick3D Scanzeiten von wenigen hundert Millisekunden, ungeachtet der Oberflächenstruktur oder der zu detektierenden Bauteile. Damit eröffnen sich insbesondere in Kombination mit kollaborierenden Robotern neue Anwendungen des Griffs in die Kiste, zum Beispiel in den Bereichen Montage und Logistik.

Anzeige

Die Quad-Camera-Technologie des MiniPick3D verwendet vier integrierte Kameras, um das Volumen jedes Behälters vollständig zu erfassen. Das System ist dabei insbesondere für Kisten mit einem Volumen von 300 mal 200 mal 150 Millimeter ausgelegt. Seine leistungsstarke Hochleistungs-LED-Beleuchtung projiziert ein codiertes Muster auf die Containeroberfläche und liefert so in einem Sekundenbruchteil alle notwendigen Referenzpunkte, um alle zu greifenden Bauteile mit hoher Geschwindigkeit sicher zu detektieren. Aus den generierten Daten ermittelt MiniPick3D eine optimierte Greiffolge und berechnet die entsprechenden Roboterbahnen.

Multi-View-Aufnahmen

Die verschiedenen Blickwinkel der vier integrierten Kameras ermöglichen gleich mehrere Perspektiven auf dasselbe Objekt. Diese Multi-View-Aufnahmen gewährleisten, dass ein Zielgegenstand auch bei Abschattungen oder Oberflächenglanz zuverlässig erkannt und gegriffen wird. Mittels CAD-Daten erhält MiniPick3D die Informationen, um die abzugreifenden Bauteile in der generierten Punktwolke zu erkennen. Neue Bauteile erlernt der Sensor ebenfalls anhand eines CAD-Datensatzes – so kann nahezu jede mögliche Bauteilform schnell eingerichtet und detektiert werden. Mit WLAN und dem OPC/UA-Protokoll ausgestattet, ist der Sensor darüber hinaus für eine vernetzte Produktion und Idustrie 4.0 vorbereitet. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Isra Vision Oberflächenvermessung

OberflächenprüfungGlasdisplays perfekt vermessen

Zur Control stellt Isra Vision neue Varianten des Deflektometriesystems zur Vermessung spiegelnder Oberflächen vor. Die Messtechnologie für Glasdisplays und glänzende Bauteile liefert Daten für Produkt- und Prozessoptimierung, auch bei gekrümmten Bauteilen.

…mehr
Area Profile Scanner 3D

Area Profile Scanner 3DHighly flexible and reliable

Measuring edges, hole dimensions, flushness, gaps – with a combination of different measurement methods and 3D point cloud technology, a new 3D sensor has become an universal solution for a wide range of measurement tasks.

…mehr
3D-Systeme

SensorenEs läuft an der Linie

Vollautomatischer Griff in die Kiste. Mit Intellipick 3D folgt eine neue, mit verschiedenen Funktionalitäten erweiterte Sensor-Generation auf die Robot-Vision-Produktreihe Shapescan 3D. Die neue Produktfamilie soll für eine unterbrechungsfreie Versorgung der Produktionslinie sorgen.

…mehr
Voith_OnCumulus

IIoT von VoithCloud-Plattform für Industrienanwendungen

Mit dem neuen Oncumulus-Angebot von Voith können produzierende Unternehmen auf eine IIoT-Plattform zurückgreifen, die spezielle Visualisierungs- und Analysefunktionen bietet und bereits erste, industrieerprobte Anwendungen ermöglicht.

…mehr
Grass-Linealytic

Industrie 4.0Automatische Datenerfassung für Einsteiger

Mit Linealytic hat Grass eine Einstiegslösung für die automatische, auftragsbezogene Erfassung von Maschinen- und Prozessdaten vorgestellt. Es wurde in erster Line für Rollenfertiger und Converter unter anderem der Folien-, der Papier- und der Nonwoven-Industrie entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige