Gateway

Daten auf Karte

HMS stellt mit den Anybus X Gateways für Modbus-TCP eine neue Gateway-Generation vor. Sie sind die ersten Vertreter der jüngsten Gateway-Generation im komplett überarbeiteten Design und bieten Systemintegratoren Vorteile: schlankes Gehäuse, webbasierte Konfiguration, optimierte Kabelführung und nicht zuletzt den einfachen Gerätetausch ohne Engineeringtool durch das Speichern von Konfigurationen auf SD-Karte. Die Gateways ermöglichen den Datenaustausch zwischen Modbus-TCP und Profibus, DeviceNet sowie EtherNet/IP. Mit ihnen können Feldgeräte mit Modbus-TCP-Schnittstelle wie beispielsweise Messumformer, Sensoren/Aktuatoren, dezentrale E/A-Terminals, Frequenzumrichter, Klein-SPSen oder Barcode-Leser in Profibus-, DeviceNet- oder EtherNet/IP-Netzwerke integriert werden. X-Gateways werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Daten zwischen inkompatiblen Netzwerken ausgetauscht, feldbusbasierte Netzwerksegmente mit neuen auf ethernet-basierenden Anlagenteilen verbunden oder die physikalische Reichweite eines Netzwerks vergrößert werden soll. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

I/O-Module

Modul hört mit

Turck verweist auf die ersten ultrakompakten, digitalen Block-I/O-Module der TBEN-S(Small)-Familie. Die vollvergossenen IP67-Module sind nur 32 Millimeter schmal und 144 Millimeter kurz und ermöglichen die Montage direkt auf der Maschine.

mehr...

Gateway

Gateway: Einfach koppeln

„Mit einem Anybus-X-Gateway innerhalb des Profinet IRT können Anlagenbetreiber bestehende Teile ihrer Anlage weiterbenutzen und einfach mit neuen, auf Profinet IRT basierenden Anlagenteilen koppeln.

mehr...
Anzeige

Gateway

Gateway-Serie

Die CANopen-Master-Gateways von HMS Industrial Networks gibt es in zehn verschiedenen Varianten, die die Kopplung von CANopen-Netzwerken mit zehn anderen Feldbussen und Industrial-Ethernet-Netwerken ermöglichen.

mehr...

1 SI CANopen-Modul

Neue Bausteine

HMS Industrial Networks hat den Funktionsumfang des 1 SI CANopen-Moduls für Simatic ET200S von Siemens um das CAN 2.0A-Protokoll erweitert. Zusätzlich zu den CAN-Standardprotokollen kann das Gateway nun auch CAN 2.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...