Funkverbindung

Langwelle

Mit dem Multi-Hop-Funksystem DR des Partners Banner Engineering erweitert Turck die Reichweite der drahtlosen SureCross DX80-Komponenten. Das Multi-Hop-Verfahren erlaubt das Hintereinanderschalten mehrerer Repeater, die jeweils eine Reichweite von drei Kilometer haben. So lassen sich nicht nur schwer erreichbare oder per Kabelverbindung unrentable Messstrecken errichten, sondern auch Übertragungshindernisse etwa durch Hügel oder Mauern elegant umgehen. Mit dem Multi-Hop-Funksystem lassen sich bis zu 2.400 I/O-Punkte drahtlos in ein Modbus-Netzwerk einbinden. Sind noch größere Bereiche abzudecken, können mehrere Drahtlos-Netzwerke störungsfrei parallel betrieben werden. Das drahtlose DX80DR-Netz überträgt digitale und analoge Signale von Steuerungen, optischen, induktiven oder Ultraschallsensoren ebenso wie von HMIs, Messumformern, Füllstand-, Druck- oder Temperatursensoren. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servicerobotik

Robbie, ich habe Durst!

Serviceroboter im praktischen EinsatzSchwere Kisten transportieren, Getränke anbieten und die geleistete Arbeit zuverlässig dokumentieren – Serviceroboter können in stationären Pflegeeinrichtungen Transportaufgaben und Routinetätigkeiten...

mehr...
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...