Elektronische Kontrolle von ICS

Führerscheinkontrolle? Da gibt’s doch ‘ne App

ICS hat eine App-Lösung für Unternehmen zur automatisierten, gesetzeskonformen und ortsungebundenen Kontrolle von Mitarbeiter-Führerscheinen entwickelt. Auch Carsharing im Unternehmen (Corporate Carsharing) wird mit der Applikation digital unterstützt.

Alle Informationen jederzeit im Blick: 4mobile Führerschein ist die App-Lösung zur automatisierten Kontrolle von Mitarbeiter-Führerscheinen für den Arbeitgeber. Auch Corporate Carsharing wird mit der Applikation digital unterstützt. (Bild: ICS)

Zur Logimat 2017 hat ICS die neue App-Lösung „4mobile Führerschein“ vorgestellt. Mit der Anwendung erfolgt die automatische Überprüfung der Mitarbeiter-Führerscheine, ohne örtliche oder zeitliche Restriktion. Die Automatisierung eliminiert den bisherigen manuellen Aufwand und gewährleistet höchste Prozesssicherheit. Arbeitgeber, als Fahrzeughalter, müssen nach Paragraf 7 StVG sicherstellen, dass ihre Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Anderenfalls haften sie im verursachten Schadensfall, was empfindliche Geldstrafen bis hin zu einjährigen Haftstrafen nach sich zieht. Hierbei ist es irrelevant, ob es sich um eine vorübergehende Bereitstellung eines Fuhrpark-Fahrzeugs handelt oder um die dauerhafte Überlassung eines Dienstwagens. Der Gesetzgeber rät daher zur regelmäßigen Führerschein-Überprüfung. Diese Kontrollen waren bisher mit einem hohen organisatorischen Aufwand verbunden.

Prüfung via NFC-Label

Der Einsatz der 4mobile-Führerschein-App soll die sichere Überwachung aller aktiven Fahrer im Unternehmen ermöglichen. Die Prüfung erfolgt mit Hilfe eines rückstandsfrei ablösbaren NFC-Labels, das zur Identifikation des Dokuments auf den Führerschein geklebt wird. Die Fälschungssicherheit wird per Seriennummer sichergestellt. Ein (vorzeitiges) Ablösen des Labels zerstört dieses.

Anzeige

Über ein geschütztes Web-Portal kann der Unternehmer die personenbezogenen Fahrerdaten verwalten und individuell die Häufigkeit der Prüfungen oder auch Adhoc-Kontrollen definieren. Das System erinnert den Führerscheinbesitzer vollautomatisch per E-Mail. Steht eine Kontrolle aus, hält der Mitarbeiter seinen Führerschein an ein NFC-fähiges Prüfgerät zur Identifikation des Dokumentes. Dies kann per NFC-fähigem Android-Smartphone mit gestarteter 4mobile-Führerschein-App erfolgen als auch per installierter Blackbox im Fahrzeug oder Firmengebäude. Die Führerscheinidentifizierung wird sofort bestätigt und das Prüfdatum in Echtzeit im Web-Portal hinterlegt.

Mit der App-Lösung „4mobile Führerschein“ können Unternehmen automatisiert, gesetzeskonform und ortsungebunden die Führerscheine ihrer Mitarbeiter kontrollieren. (Bild: ICS)

Darüber hinaus lassen sich mit der App Szenarien im Corporate Carsharing digital abbilden. Wird ein Fahrzeug aus dem Firmenpool im Webportal angefragt, so erhält der Mitarbeiter bei Verfügbarkeit eine automatische E-Mail-Bestätigung inklusive Fahrzeugstandort. Authentifizierung und Freigabe am Fahrzeug erfolgen über einen Funk-Chip. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Codeleser

Schlagfester Hammer

Harte Umgebungsbedingungen und Handhabung sowie Stürze von Handheld-Codelesegeräten sind in vielen industriellen Bereichen gegeben. Mit dem neuen ID Hammer von Disoric bietet die ICS Group eine Neuheit im Bereich der Barcodeerfassung an.

mehr...

Prozessdokumentation

Packprozess auf Band

Pragmatische Internet of Things (IoT) Lösungen für die Supply Chain sind Thema bei ICS. Die IoT-Suite SCM Networker vernetzt Systeme und neue IT-Hardware-Technologien wie Smart Sensors, die zu mehr Sicherheit und Wertschöpfung führen.

mehr...
Anzeige

marking and coding

Hunting lion

Industry 4.0 moves into product marking and coding. Paul Leibinger enables manufacturing companies to enter the Industry 4.0 era with high-level cost-effectiveness.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Tintendrucksystem

Beschriften in Weiß

V7 ist ein hochauflösendes Tintendrucksystem, basierend auf Piezotechnologie, für die Beschriftung auf bewegende oder sich im Stillstand befindende Objekte in Echtzeit mit weißer, hochpigmentierter UV-LED-Tinte.

mehr...

Inkjet-Digitaldruck

Blister digital bedrucken

Atlantic Zeiser hat mit der Digiline eine Lösung im Portfolio, die entgegen der bislang im Blister-Bereich häufig eingesetzten Flexodruck-Technologie auf einen wartungsarmen Inkjet-Digitaldruck mit UV-Hochleistungstinten setzt, was Rüstzeit einspart.

mehr...

Laserscanner

Immer Scan-bereit

Datalogic hat mit dem DS5100 einen flexiblen, leistungsstarken und kompakten Laserscanner im Portfolio. Die DS5100-Familie ist in mehreren Modellen erhältlich und eignet sich laut Hersteller für alle Identifikationsanforderungen und in vielen...

mehr...