Flexible Automation

Mit den Greifern sehen

Ein Novum in der Roboter- und Automatisierungswelt ist ein integriertes Stereo-Kamerasystem des Greifers. Mit dem Safety-Multi-Camera-Gripper „Roberta“ hat gomtec beim im Rahmen der Motek verliehenen handling award den zweiten Platz in der Kategorie „Innovative Neuentwicklung“ belegt. Der elektrisch betriebene Greifer wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, die auf flexible und effiziente Automation setzen. Als Basis dient die VC6210 nano cube dual des Bildverarbeitungsexperten Vision Components – für gomtec wurde auf Grundlage der Standardkomponenten ein kundenspezifisches Design erstellt.

Der Safety-Multi-Camera-Gripper von gomtec kann dank der Smart Kamera VC6210 nano cube dual „sehen“. (Bild: Vision Components)

Die beiden 1/3"-CMOS-Sensoren der intelligenten Kamera sind in kompakten Schutzgehäusen von 22 mal 22 mal 22,5 Millimeter Größe untergebracht, bieten eine Auflösung von 572 mal 480 Pixeln und können 55 Bilder je Sekunde aufnehmen. Wie alle intelligenten VC-Kameras erledigt auch dieses Modell selbstständig und ohne externen PC sämtliche Bildverarbeitungsaufgaben – im Anwendungsfall dient dazu ein 700-MHz-Prozessor von Texas Instruments. Die Bilderkennung und Bildverarbeitung erfolgt somit komplett „on board“ im Greifsystem. Durch den simultanen Bildeinzug der beiden Sensoren sind daher auch 3D-Messungen möglich.

Das Kamerasystem integriert darüber hinaus vier regelbare Lichtquellen, eine automatische, dynamische Leuchtweiten- und Intensitätsregulierung, Infrarot-Lichtquellen zur Reduzierung von Störeinflüssen aus dem Umgebungslicht sowie auswechselbare Kameraobjektive mit unterschiedlichen Schärfentiefen. Bei der Entwicklung des Leichtbaugreifers hat gomtec zudem besonders auf eine intuitive Programmierung geachtet und diese mittels der Bildverarbeitungssoftware Halcon Embedded umgesetzt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DesignSoftware

Ohne CAD

Die neue 3D-Design-Software von RS eignet sich für das Engineering und die Konzeption. Designspark Mechanical ermöglicht die schnelle Erstellung hochprofessioneller Konstruktionszeichnungen für konzeptionelle Produktentwürfe und entfernt "Engpässe"...

mehr...

Kamera mit Bildverarbeitung

Eigenständiger Sparer

Intelligente Kameras von Vision Components, die eigenständig Bilder aufnehmen und analysieren können, sind nicht nur kompakter und leichter zu integrieren als PC-basierte Bildverarbeitungssysteme – ein positiver Nebeneffekt ist zudem ihre deutlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lkw-Wiegestationen

Tagebau mit LED-Outdoor-Anzeigen

Kaolin-Roherde ist mit ihren Bestandteilen Kaolin, Feldspat und Quarz ein wichtiger Rohstoff in vielen Industriebereichen. LED-Anzeigen von Microsyst sorgen für hohe Sicht- und Ableseweiten unter anderem an den Wiegestationen der modernen Sand- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...