Fernwartungslösung

Sichere Fernwartung

Um die Industrial Security zu bewahren, bietet Baumüller mit Ubiquity eine sichere Lösung für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Ubiquity ist nach IEC 62443-3-3 zertifiziert und entspricht den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen bietet Baumüller Ubiquity als verbesserte Sicherheitslösung an. (Bild: Alex/fotolia)

Die Lösung besteht aus drei verschiedenen Komponenten: Dem Control Center, also einer Bediensoftware, die Fernwartungssysteme verwaltet, beobachtet und aktualisiert; der Laufzeitumgebung, die auf Baumüller-Bediengeräten installiert ist und ohne zusätzliche Hardware auskommt; der Server- und Infrastruktur, über die der Austausch von Daten, Zertifikaten und Schlüsseln stattfindet.

Eine Fernwartung ist möglich, wenn die Laufzeitumgebung mit dem Control Center verbunden wurde. Dazu werden Zertifikate und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet. Es kann die bestehende Internetverbindung verwendet werden, die Ubiquity erkennt. Das System konfiguriert sich dann automatisch. Mit Ubiquity soll die maximale Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation erhalten werden, indem automatisch Protokolle und Zertifikate genutzt werden. Dabei kommen verschiedene Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scanner

Sechs Tipps zur mobilen Datenerfassung

Zielgerichtete Datenerfassung und -auswertung gehören zu den Herausforderungen der Logistikbranche. Dreh- und Angelpunkt sind leistungsstarke Scanner. Cipherlab, hat zusammengestellt, worauf es beim mobilen Scannen ankommt.

mehr...

Faserlaser

Easy lasern

Cameo Laser präsentiert mit dem Lasermaxx Galvo easy ein System, das sich besonders für die Gravur und Kennzeichnung von Metallen sowie technischen Kunststoffen auszeichnet.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Augmented Reality

Vernetzung mit Tablet

Die Pepperl+Fuchs-Marke Ecom zeigt die nächste Generation der Tablet-Serie Tab-Ex für den Ex-Bereich. Das Gerät Tab-Ex 02 verbindet Leistung mit neuen Anwendungen wie Augmented Reality.

mehr...
Anzeige

Etikettendrucker

Kompakt zum Etikett

Mit der DA210/DA220-Serie stehen neue Thermodirektdrucker von TSC Auto ID für den professionellen Barcode-Etikettendruck zur Verfügung. Die kompakten Desktopmodelle lassen sich für die Produktkennzeichnung, die Etikettierung am POS, im Büro oder...

mehr...

Steckverbinder

Ein Kabel, neue Gößen

Im Bereich der Verkabelung sind durch Kostendruck und Miniaturisierung der Endgeräte – in Verbindung mit steigendem Datenvolumen und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten – neue Lösungsansätze für mehr Effizienz gefragt.

mehr...

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...