Fernwartungslösung

Sichere Fernwartung

Um die Industrial Security zu bewahren, bietet Baumüller mit Ubiquity eine sichere Lösung für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Ubiquity ist nach IEC 62443-3-3 zertifiziert und entspricht den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen bietet Baumüller Ubiquity als verbesserte Sicherheitslösung an. (Bild: Alex/fotolia)

Die Lösung besteht aus drei verschiedenen Komponenten: Dem Control Center, also einer Bediensoftware, die Fernwartungssysteme verwaltet, beobachtet und aktualisiert; der Laufzeitumgebung, die auf Baumüller-Bediengeräten installiert ist und ohne zusätzliche Hardware auskommt; der Server- und Infrastruktur, über die der Austausch von Daten, Zertifikaten und Schlüsseln stattfindet.

Eine Fernwartung ist möglich, wenn die Laufzeitumgebung mit dem Control Center verbunden wurde. Dazu werden Zertifikate und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet. Es kann die bestehende Internetverbindung verwendet werden, die Ubiquity erkennt. Das System konfiguriert sich dann automatisch. Mit Ubiquity soll die maximale Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation erhalten werden, indem automatisch Protokolle und Zertifikate genutzt werden. Dabei kommen verschiedene Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...

Sensoren

Prüfsysteme optimieren

Die Farbversionen der intelligenten BOA-Spot-Vision-Sensoren von Teledyne Dalsa bieten eine größere Vielseitigkeit für den Einsatz in industriellen Prüfprozessen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Logistikterminal

Mit dem Rechner unterwegs

Noax hat ein Logistikterminal speziell für die Bedürfnisse in der Lagerlogistik entwickelt. Auf Basis des Industrie-PC der Serie C12 ist das Terminal so konzipiert, dass es den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern...

mehr...

Steckverbinder

Geschlossener Auftritt

„NCC – Not connected closed“ bedeutet „im ungesteckten Zustand verschlossen“. Normalerweise erfüllen Steckverbinder nur im gesteckten Zustand die Schutzklasse IP67.

mehr...