Fernwartungslösung

Sichere Fernwartung

Um die Industrial Security zu bewahren, bietet Baumüller mit Ubiquity eine sichere Lösung für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Ubiquity ist nach IEC 62443-3-3 zertifiziert und entspricht den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen bietet Baumüller Ubiquity als verbesserte Sicherheitslösung an. (Bild: Alex/fotolia)

Die Lösung besteht aus drei verschiedenen Komponenten: Dem Control Center, also einer Bediensoftware, die Fernwartungssysteme verwaltet, beobachtet und aktualisiert; der Laufzeitumgebung, die auf Baumüller-Bediengeräten installiert ist und ohne zusätzliche Hardware auskommt; der Server- und Infrastruktur, über die der Austausch von Daten, Zertifikaten und Schlüsseln stattfindet.

Eine Fernwartung ist möglich, wenn die Laufzeitumgebung mit dem Control Center verbunden wurde. Dazu werden Zertifikate und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet. Es kann die bestehende Internetverbindung verwendet werden, die Ubiquity erkennt. Das System konfiguriert sich dann automatisch. Mit Ubiquity soll die maximale Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation erhalten werden, indem automatisch Protokolle und Zertifikate genutzt werden. Dabei kommen verschiedene Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Wenn’s sicher sein soll

Mit dem Multiturn-Drehgeber der Baureihe MH64-II-CAN(MU) bietet FSG einen kompakten Sensor zur Winkelerfassung auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen der Kategorien PLd an.

mehr...

Verbindungstechnik

Lotse für Industrie 4.0

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit sie in Bewegung bleiben, braucht es eine leistungsfähige Infrastruktur. Die bekommen Anwender von Lapp – maßgeschneidert und mit der richtigen Beratung, verspricht Georg Stawowy, Vorstand von Lapp...

mehr...

Ratgeber

Augen auf beim Handheld-Kauf

Um den digitalen Wandel voranzubringen, braucht es neben Strategie und leistungsstarken Systemen auch kleine, wichtige Tools wie Handheld-Geräte, die Daten exakt und verlässlich erfassen. Cipherlab hat daher einen Ratgeber für die Auswahl von...

mehr...

Optoelektronik

Sensoren lernen

Contrinex hat für seine Optosensoren der Baureihe C23 mit Hintergrundausblendung eine Funktionserweiterung der Empfindlichkeitseinstellung angekündigt. Die PNP-schaltenden Versionen der C23-Sensoren sind mit einer IO-Link-Schnittstelle ausgestattet.

mehr...

3D-Lasersensor

Einer sieht so viel wie zwei

Smartray hat seinen neuen 3D-Lasersensor Ecco 95.040 vorgestellt. Er kann als einzelner Sensor auch größere Bauteile detailgenau erfassen – was bisher nur durch den Einsatz mehrerer Sensoren möglich war.

mehr...