Drucker

Schlanke Drucker

Intermec bietet eine neue Serie von Desktop-Druckern als flexible und intelligente Lösungen für Anwendungen im Bereich der Etikettierung für verschiedene Kundenumgebungen wie Transport, Kurierwesen, Produktion, Warenlager und Büro an. Die Drucker PC23d, PC43d und PC43t seien anwenderfreundlich und flexibel. Sie sind erhältlich in Zwei- und Vier-Zoll mit Thermodirekt-Technologie sowie in Vier-Zoll mit Thermotransfer-Technologie. Wegen ihres schlanken und kompakten Designs sind sie für platzbegrenzte Umgebungen geeignet. Die gesamte Serie bietet außerdem einen Etikettendurchsatz von acht Zoll pro Sekunde. Ausgestattet mit einem universalen Icon-Interface oder Farb-LCD in zehn Sprachen reduziert die Serie den Trainings- und Supportbedarf und erhöht die verfügbare Betriebszeit. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Etikettenkleber

Klebt praktisch immer

Es gibt Oberflächen, die Probleme bei der Etikettierung bereiten. Zu rau, zu gummiartig oder zu unregelmäßig sorgen sie dafür, dass konventionelle Etiketten schnell wieder abfallen oder gar nicht erst haften bleiben.

mehr...

Druckersoftware-Paket

Paket als Lösung

cab kündigt das Release cablabel S3 an. In dieser Software bündelt das Unternehmen die Etikettengestaltung, Drucksteuerung und Überwachung aller cab-Kennzeichnungssysteme und synchronisiert die Entwicklung von Geräten und Software.

mehr...