Positionssensor

Erkennt Eisenmetalle

Mit einer ein Millimeter starken aktiven Fläche aus Metall wurden die robusten Positionssensoren von ifm electronic ausgestattet. Somit ermöglicht der Sensor hohe Widerstandsfähigkeit mit zehn Millionen Druckzyklen.

Positionssensoren

Das Standard-M12-Gehäuse bietet einen dichten Kabelabgang und darüber hinaus sorge der antivalente Ausgang für eine hohe Betriebssicherheit. Auch für besonders flache Zylinderprofile eignet sich die kurze Bauform von 40 Millimetern. Ferner sind Varianten mit Festanschlag erhältlich.

Bündig lässt sich der neue Sensor aus der Baureihe MFH in unterschiedliche Stähle einbauen. Mit 1,8 Millimeter Schaltabstand zeige er überdies ein sicheres Schaltverhalten, so ifm. Das neue Wirkprinzip des Gerätes basiert auf einer magnetinduktiven Technologie, die ausschließlich ferromagnetische Metalle, etwa Stahl, erkennt. Zum Druckbereich hin erfolgt die Abdichtung über einen Dicht- und einen Stützring. Nicht nur in Hydraulikzylindern überzeugt der Sensor, auch an weiteren Hydraulikkomponenten wie Ventilen oder Pumpen. Zudem wird er erfolgreich im Maschinenbau eingesetzt, etwa in Kunststoffspritzmaschinen oder in der Prozessindustrie. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Faserlaser

Easy lasern

Cameo Laser präsentiert mit dem Lasermaxx Galvo easy ein System, das sich besonders für die Gravur und Kennzeichnung von Metallen sowie technischen Kunststoffen auszeichnet.

mehr...

Augmented Reality

Vernetzung mit Tablet

Die Pepperl+Fuchs-Marke Ecom zeigt die nächste Generation der Tablet-Serie Tab-Ex für den Ex-Bereich. Das Gerät Tab-Ex 02 verbindet Leistung mit neuen Anwendungen wie Augmented Reality.

mehr...

Etikettendrucker

Kompakt zum Etikett

Mit der DA210/DA220-Serie stehen neue Thermodirektdrucker von TSC Auto ID für den professionellen Barcode-Etikettendruck zur Verfügung. Die kompakten Desktopmodelle lassen sich für die Produktkennzeichnung, die Etikettierung am POS, im Büro oder...

mehr...
Anzeige

Steckverbinder

Ein Kabel, neue Gößen

Im Bereich der Verkabelung sind durch Kostendruck und Miniaturisierung der Endgeräte – in Verbindung mit steigendem Datenvolumen und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten – neue Lösungsansätze für mehr Effizienz gefragt.

mehr...

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...

Sensoren

Prüfsysteme optimieren

Die Farbversionen der intelligenten BOA-Spot-Vision-Sensoren von Teledyne Dalsa bieten eine größere Vielseitigkeit für den Einsatz in industriellen Prüfprozessen.

mehr...